WLAN am Campus (eduroam)

Informationen zu eduroam

Wer ein Notebook oder Smartphone mit Wi-Fi nutzt, dem steht an vielen Standorten der Hochschule Osnabrück ein kostenloser, kabelloser Internetzugang zur Verfügung. Der Name des WLAN-Netzwerkes lautet „eduroam“. Eduroam (Education Roaming) ist ein weltweites Netzwerk von Hochschulen und Forschungseinrichtungen, das Ihnen die Nutzung des Internets mit Ihrer zentralen Benutzerkennung ermöglicht.

Die Herstellung einer Verbindung zu eduroam ist zugegebenermaßen nicht ganz unkompliziert. Aus diesem Grund haben wir einige Einrichtungshinweise und Anleitungen für Sie erstellt.

Sollte es dennoch Schwierigkeiten bei der Einrichtung geben, unterstützen wir Sie gerne vor Ort:

Einrichten einer Verbindung für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende

Eine ausführliche Anleitung zur Herstellung einer Verbindung finden Sie in der Wissensdatenbank des Serviceportals.

Einrichten einer Verbindung für Besucher*innen und Gäste der Hochschule Osnabrück

Folgende Anleitungen richten sich ausschließlich an

  • Nutzer einer Besucher*innen-WLAN-Kennung
  • Nutzer einer personifizierten Gastkennung
  • Nutzer eines Funktionsaccounts/-postfachs
  • externe studentische Hilfskräfte

 

Schon gewusst?

Mitarbeitende und Lehrende der Hochschule Osnabrück können über das OSCA-Portal für Besucher*innen eine reine WLAN-Kennung beantragen. Diese erhalten Sie innerhalb weniger Minuten per E-Mail.

Anleitungen

iOS