Für Mentor*innen

Mentor*innen

Mentor*innen sind erfahrene Studierende aus höheren Semestern, die andere Studierende im Studium vor allem zu Studienbeginn und in Übergangsphasen begleiten. Während Tutor*innen meist beim Verstehen und Vertiefen von Fachinhalten unterstützen, helfen Mentor*innen zum Beispiel bei der Orientierung in der Studieneingangsphase und begleiten Erstsemester beim Ankommen an der Hochschule. Für bestimmte Studierendengruppen wie internationale Studierende oder Studierende, die als erste in der Familie studieren, helfen Mentor*innen insbesondere auch, um sich im Hochschulsystem zurechtzufinden. Mentor*innen ermöglichen einen Zugang zu informellem Wissen und fördern die soziale Integration durch die Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls. Sie geben wichtige Tipps und Anregungen zur Stärkung der Lernkompetenz und zum Arbeiten in Lerngruppen.

Mentoring-Angebote werden an der Hochschule Osnabrück meist innerhalb der Fakultäten und Fächer in eigenen Programmen koordiniert. Sie haben verschiedene Namen wie „Buddy-Programme“, „Mentoring für Erstsemester-Studierende“ und variieren zwischen One-to-One und Gruppenmentoring.
Außerdem bietet das LearningCenter ein Mentoring für internationale Studierende mit und ohne Fluchtgeschichte an, in dem den Studierenden ein*e Mentor*in aus der Arbeitswelt zur Seite gestellt wird. Mehr Information dazu finden Sie auf der Seite des Mentoring.INTERKULT.

Sie sind Mentor*in in Ihrer Fakultät/Ihrem Fach und möchten sich optimal auf Ihre Tätigkeit vorbereiten? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie bei der Planung und Durchführung ihrer Mentoring-Treffen und geben Tipps und Anregungen zur methodisch-didaktischen Gestaltung. Schauen Sie sich gerne unsere Angebote an und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Qualifizierungsworkshops für Mentor*innen

Mit Hilfe der Qualifizierungsangebote möchten wir Sie bei der erfolgreichen Gestaltung Ihrer Mentoring-Treffen unterstützen. Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal Mentor*in sind und sich auf diese Tätigkeit vorbereiten möchten oder bereits Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnten: Unsere Angebote bieten Ihnen neue Anregungen und Ideen für die Gestaltung Ihrer Mentoring-Treffen sowie die Möglichkeit des Austauschs mit anderen Mentor*innen.
Außerdem können Mentor*innen auch an den Qualifizierungsangeboten für Tutor*innen teilnehmen.

Hier finden Sie unser aktuelles Programm als Flyer.

Mentoring-Programme an der Hochschule Osnabrück

Das LearningCenter unterstützt die Fakultäten und Institute dabei, Mentoring-Programme (weiter-)zuentwickeln.
Einige Fakultäten bieten bereits verschiedene Mentoring- oder Buddy-Programme an, um ihre Studierenden zu unterstützen. Zielgruppe sind meist Studierende in der Studieneingangsphase oder internationale Studierende.
Hier finden Sie einen Überblick der Mentoring-Programme aus den Fakultäten (kein Anspruch auf Vollständigkeit). Wie Sie sich als Mentor*in in diesen Programmen engagieren können, erfahren Sie auf der jeweiligen Webseite.

IuI

IfM

MKT

Literatur

Suchen Sie Literatur oder hilfreiche Links? Schauen Sie sich gerne die Materialien in der Toolbox für Tutor*innen und Mentor*innen an.

FAQs zum Mentoring

Kontakt

Sprechstunde für Mentor*innen

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur methodisch-didaktischen Planung und Gestaltung Ihrer Mentoring-Treffen mit Rat und Tat zur Seite.

Offene Sprechstunde dienstags 13:00 – 14:00 Uhr unter 0541 969 3173 bei Luise Zörlein.
Nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten und über Zoom möglich.