Niedersächsisches Datenschutzzentrum (NDZ)

Niedersächsisches Datenschutzzentrum

Das NDZ ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Osnabrück.

Zielsetzung ist es, wissenschaftlich fundierte Problemlösungen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit zu entwickeln und für die Praxis bereitzustellen. Daneben unterstützt das NDZ die politische Willensbildung durch die fachliche Beratung von Behörden und Gesetzgebungsorganen.

Die am NDZ tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verfügen neben ihrer Forschungsexpertise über umfangreiche Praxiserfahrungen, etwa als Datenschutzbeauftragte für öffentliche Körperschaften und Unternehmen.

Dienstleistungen

Wir unterstützen Sie gern mit unserer fachlichen Expertise, falls Sie dies wünschen. Hierzu gehören insbesondere:

  • Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter
  • Inhouse-Workshops
  • Aufbau und Überprüfung von betrieblichen und behördlichen Datenschutzorganisationen
  • Stellungnahmen und Gutachten
  • Projektorientierte Kooperationen

Möchten Sie sich detailliert über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns informieren, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

Kontakt

Prof. Dr. Volker Lüdemann

Datenschutzrecht
Tel.: 0541 969-3889
Fax: 0541 969-3217
E-Mail: luedemann@ndz.hs-osnabrueck.de

Prof. Dr. Holger Sutschet

Datenschutzrecht
Tel.: 0541 969-3579
Fax: 0541 969-3771
E-Mail: sutschet@ndz.hs-osnabrueck.de

Prof. Dr. Ralf Tönjes

Datensicherheit
Tel.: 0541 969-2941
Fax: 0541 969-3757
E-Mail: toenjes@ndz.hs-osnabrueck.de

Adresse

Hochschule Osnabrück
Niedersächsisches Datenschutzzentrum (NDZ)
Caprivistraße 30 A
49076 Osnabrück

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat