Sicherheitstor (SiTor)

Entwicklung eines standsicheren und leicht zu transportierenden, freistehenden Ballspieltors

Projektbeschreibung

Aktuelles

Durch eine Kooperation mit dem Fachbereich Maschinenbau sind studentische Projekte entstanden, die als Ergebnis einen Prototyp mit entsprechenden Konstruktionszeichnungen für ein produktionsreifes Ballspieltor haben. Es ist jedoch kein marktreifes Produkt geplant, da wirtschaftliche Produktionsprozesse von Seiten der Industrie zu erarbeiten sind.

Der Prototyp soll im Oktober 2020 beim 50-jährigen Jubiläum des BISp ausgestellt werden. Ebenfalls gezeigt wird ein Beitrag der Hochschule Osnabrück zum Videowettbewerb, den das BISp in diesem Rahmen ausgeschrieben hat.

Projektleitung

Projektbearbeitung

Förderung

 

 

 

 

 

 

Gefördert durch das Bundesinstitut für Sportwissenschaft aufgrund eines Beschlusses des Bundestags. Die Laufzeit ist 01.01.2019 bis 31.12.2020.

Pressemitteilungen/Berichte

Der Abschlussbericht wird nach erfolgreicher Durchführung des Forschungsprojekts Anfang 2021 auf der Homepage des BISp verfügbar sein.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften