KWS_Ferdinand_von_Lochow_Stipendium

„KWS Ferdinand von Lochow Stipendium“ Ausschreibung für das akademische Jahr 2020/21 für Studierende an der Hochschule Osnabrück

Für das akademische Jahr 2020/21 schreibt die KWS LOCHOW GMBH, Ferdinand-von-Lochow-Str. 5, 29303 Bergen, www.kws-getreide.de, für Studierende an der Hochschule Osnabrück das „KWS Ferdinand von Lochow Stipendium“ aus.

Ferdinand von Lochow III. (1849-1924) begann 1881 als Landwirt auf seinem Rittergut in Petkus mit der Züchtung von Winterroggen. Mit der von ihm hier erstmals verwendeten "Einzelpflanzenauslese mit Nachkommenschaftsprüfung" erzielte er 1892 überragenden Erfolge und legte den Grundstein für den Ertragsfortschritt von heute und die heutige KWS LOCHOW GMBH.

Mit dem KWS Ferdinand-von-Lochow-Stipendium sollen seine Pionierarbeit und Errungenschaften gewürdigt sowie in der Förderung der vornehmlich agrarwissenschaftlichen Aus- und Fortbildung als Ansporn für Entrepreneurship bei Nachwuchstalenten verankert werden. 

Download

Leaflet_2020_FvL_Osnabrueck.pdf

pdf ANZEIGEN DOWNLOAD

Ausschreibung_2020_FvL_Stipendium_Osnabrueck.pdf

pdf ANZEIGEN DOWNLOAD

Bewerbungsbogen_2020_FvL_Stipendium_Osnabrueck.pdf

pdf ANZEIGEN DOWNLOAD