CPTE

Continuing Physical Therapy Education

CPTE – Continuing Physical Therapy Education

Der Begriff Continuing Physiotherapy Education (CPTE) lehnt sich an Continuing Medical Education (CME) an, der weltweit sehr verbreitet ist und das Lebenslange Lernen (L3) als wesentliches Merkmal des Bologna-Prozesses beinhaltet. Bei CME und CPTE geht es in diesem Zusammenhang darum, diesen Lernprozess gewissermaßen zu formalisieren, damit er auch gewürdigt und durch Lernerfolgskontrollen kreditiert werden kann. Dies ist notwendig, da das Fünfte Sozialgesetzbuch (SGB V) in § 135a Absatz 1 vorsieht, dass sich Angehörige der Gesundheitsberufe, also auch Physiotherapeut/innen regelmäßig und nachweislich fachlich fortbilden.

Kontakt

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Christoff Zalpour
Telefon: 0541 969-3246
E-Mail: c.zalpour@hs-osnabrueck.de

Besucheradresse

Hochschule Osnabrück
Raum: FA 0034
Caprivistr. 1
49076 Osnabrück

Postanschrift

Hochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. med. Christoff Zalpour
Postfach 1940
49009 Osnabrück