HERO

Digitales Hilfesystem zur kollaborativen Pflege von Angehörigen

News

Workshop mit Experten der Pflege

In den Wochen seit Projektstart hat das Team der Hochschule vor dem Hintergrund pflegewissenschaftlicher Befunde daran gearbeitet, zentrale Anforderungen für das geplante IT- System zu definieren. Die vorläufigen Arbeitsergebnise wurden am 29.01.20 in einem Workshop mit Experten aus der Pflegewissenschaft präsentiert und diskutiert, um weitere Anregung aus der Praxis zu bekommen. Im nächsten Schritt werden nun die Softwareentwickler diese Anforderungen in einen ersten Prototyp überführen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

 

 

ease - gemeinsam pflegen

Die Ideen des Projektes nehmen Form und Farbe an. In einer gemeinsamen Abstimmung zum Jahresende 2019 wurde der Name der entstehenden App festgelegt und ein prägnantes Logo entwickelt. Der Name ease - gemeinsam pflegen soll nicht nur den Zusammenhalt der Pflegenden verdeutlichen, sondern auch den entlastenden Charakter der App hervorheben.

Kick-off im Projekt HERO

Am 24.10.2019 trafen sich alle Verbundpartner an der Hochschule Osnabrück, um gemeinsam beim Kick-off zum Projekt HERO: Digitales Hilfesystem zur kollaborativen Pflege von Angehörigen die Arbeit aufzunehmen. Zusammen mit Vertretern des Projektträgers, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), wurden erste Rechercheergebnisse diskutiert und das Weitere Vorgehen im Projekt konkretisiert.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften