KeGL – Kompetenzentwicklung von Gesundheitsfachpersonal im Kontext des Lebenslangen Lernens

Zertifikatsangebote der Hochschule Osnabrück

Zertifikatsangebote

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt "Kompetenzentwicklung von Gesundheitsfachpersonal im Kontext des Lebenslangen Lernens" (KeGL) hat den Bedarf und die Umsetzungsbedingungen von wissenschaftlichen Zertifikatsangeboten für Gesundheitsberufe erforscht und pilothaft wissenschaftliche Weiterbildungen auf Hochschulebene entwickelt. Zum Verbundprojekt KeGL gehören die Teilvorhaben der Hochschule Hannover, der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel, der Hochschule Osnabrück und der Universität Osnabrück. Mehr Informationen über das Verbundprojekt.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, schreiben Sie uns gerne an:
kompetenzentwicklung-gesundheitsberufe@hs-osnabrueck.de

Derzeit befindet sich die Implementierung der erprobten Weiterbildungen in Vorbereitung.
In diesem Semester wird das Modul "Mindful Leadership" für Studierende der Hochschule Osnabrück angeboten.

Anmeldung

Derzeit ist eine Anmeldung für das Modul "Mindful Leadership: (Selbst-)Führung in Studium, Alltag und Beruf" möglich (Anmeldeschluss: 21. September 2020).
Bitte beachten Sie, dass dieses Modul nur im Rahmen eines Studiums an der Hochschule Osnabrück belegt werden kann.

Wenn mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind, werden die Teilnehmer*innen über ein Losverfahren ausgewählt.
Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldung

Modul: Mindful Leadership: (Selbst-)Führung in Studium, Alltag und Beruf

Modul: Interprofessionelle Informations- und Versorgungskontinuität

Modul: Entlassungsmanagement und Informationskontinuität

Modul: Tools und Techniken eines patientenzentrierten Sicherheitsmanagements

Modul: Veränderungsmanagement für Einrichtungen im Gesundheitswesen

Modul: Rechtliche Aspekte der Patientensicherheit in arbeitsteiligen Gesundheitseinrichtungen

Modul: Versorgungskontinuität, Patientenübergaben und Patientensicherheit

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften