Angewandte Geflügelwissenschaften

Osnabrücker Poultry Academy

Aktuelle Corona Situation

Aufgrund der aktuellen Corona Situation haben wir unsere Angebote in 2020 weitestgehend digital fortgeführt, neue Termine für das kommende Jahr sind in Planung.  Präsenzveranstaltungen können wir aufgrund der Lage derzeit leider nicht durchführen.

Sie haben Interesse an Fort- und Weiterbildungen im Bereich Geflügel? Besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage oder sprechen Sie uns an: Kontakt: stange@hs-osnabrueck.de (V. Klein) oder Tel. 0541-969 5358. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Die Osnabrücker Poultry Academy

Das Fort- und Weiterbildungskonzept der Osnabrücker Poultry Academy basiert auf dem Ansatz des Lebenslangen Lernens und ist aus den vielfältigen beruflichen Anforderungen abgeleitet. Veränderungen von Essgewohnheiten, Verbraucherwünsche, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, gesetzliche Anforderungen, die Veränderung von Märkten und vieles andere mehr führen dazu, dass sich Fach- und Führungskräfte immer wieder, und häufiger, neu orientieren, anpassen oder ausrichten müssen.
Aufbauend auf qualifizierten Grundkenntnissen bedarf es dafür einer kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung für Halter und Betreuer von Geflügelbeständen um den jeweiligen Kenntnis- und Wissenstand aktuell, wettbewerbsfähig und gesetzeskonform zu halten.

Zu den Angeboten der Osnabrücker Poultry Academy (OPA) gehören unter anderen das Osnabrücker Geflügelsymposium, der Zertifikatskurs "Poultry Professional" sowie der berufsbegleitende Masterstudiengang "Angewandte Geflügelwissenschaften".

Kontakt

Kontakt (organisatorische Fragen)

Verena Klein
Tel.: 0541 969-5358
stange@hs-osnabrueck.de

Kontakt (inhaltliche Fragen)

Dr. Falko Kaufmann
Tel.: 0541 969-5290
f.kaufmann@hs-osnabrueck.de