Arbeitsgruppen

AG "Diversität in Studium und Lehre"

Die AG „Diversität in Studium und Lehre“ arbeitet seit Mitte 2017 in unterschiedlicher Besetzung an diversitätsorientierten Themen. Sie hat sich aus einem Bottom-up-Prozess heraus gebildet. Im Rahmen des hochschulweiten Strategieprozesses im Bereich Studium und Lehre wurde die AG im April 2019 vom Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Dr. Alexander Schmehmann, mit der Erstellung einer Handlungsempfehlung beauftragt. Vor dem Hintergrund des im Grundsatzpapiers „Das Gute besser machen: Strategie 2023 für Studium und Lehre“ (2018) behandelten Querschnittsthemas „Diversität“ sollten Anregungen für Lehrende für eine diversitätssensible Lehre gebündelt werden. Die AG hat in diesem Zusammenhang auch an der Toolbox für Lehrende mitgearbeitet, in der u.a. Materialien für eine diversitätsorientierte Lehre zur Verfügung gestellt werden: https://www.hs-osnabrueck.de/learningcenter/toolbox-lehrende/

Wenn Sie sich als Lehrperson aktiv an der Mitgestaltung diversitätsorientierter Themen im Bereich Studium und Lehre beteiligen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich im Rahmen der AG einzubringen.

Die AG setzt sich aus Mitgliedern aller Statusgruppen und Fakultäten zusammen. Folgende Mitglieder haben an dem Leitfaden und der Toolbox mitgewirkt (alphabetisch sortiert): Christine Bräuer, Prof. Dr. Petia Genkova Petkova, Marika Gervens, Dr. Patricia Gozalbez Cantó, Prof. Dr. Liane Haak, Prof. Dr. Johannes Hirata, Vanessa Madjoukouo, Frank Mayer, Prof. Tamara Mc Call, Wladlena Olesch, Dariya Oveshchenko, Prof. Barbara Schwarze, Prof. Dr. Harald Strating.

 

Kontakt

AG "Peer Learning"

Im Sommer 2020 wurde pandemiebedingt von Seiten des Präsidiums die AG „Peer Learning“ gegründet – zunächst um Peer Learning-Formate (insbesondere Tutoring- und Mentoring-Angebote) hinsichtlich ihrer Online-Fähigkeit zu verbessern und den fachlichen und sozialen Austausch unter Studierenden zu fördern. Die AG realisiert seitdem gemeinsame Projekte, z.B. fakultätsspezifische Befragungen der Tutor*innen und Mentor*innen und entwickelt Empfehlungen und Maßnahmen zur Steigerung der Qualität von Tutoring- und Mentoring-Angeboten.

Kontakt