RefLabPerformReferenzlabor zur Beurteilung von neuromuskuloskelettalen Erkrankungen

RefLabPerform

Das übergeordnete Ziel des beantragten Forschungsvorhabens besteht in der Entwicklung eines Referenzlabors zur Beurteilung von neuromuskuloskelettalen Erkrankungen mit Hilfe von physiotherapeutischen Befunderhebungsmethoden in Kombination mit biomechanischen Bewegungsanalysen. Dazu gehört auch die automatisierte Zusammenführung des händischen Befundes der Physiotherapie mit der technischen biomechanischen Analyse zu einer individuellen Behandlungsempfehlung mit dezentralen Versorgungsvorschlägen für eine heimatnahe Therapie auf Basis evidenzbasierter Präventions- und Rehabilitationsstrategien. Dieses erfolgt am Beispiel von spielbedingten Beschwerden bei Musikern, die eine sehr vulnerable Gruppe in der Entwicklung dieser Beschwerden darstellen.

Dieses Projekt wird durch das BMBF gefördert.

Kontakt

Projektleiter

Prof. Dr. Christoff Zalpour
Telefon: 0541 969-3246
E-Mail: c.zalpour@hs-osnabrueck.de

Besucheradresse

Hochschule Osnabrück
Raum: FA 0034
Caprivistr. 1
49076 Osnabrück

Postanschrift

Hochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Christof Zalpour
Postfach 1940
49009 Osnabrück

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns