TiP.De – Theater in der Pflege von Menschen mit DemenzKooperationspartner

Kooperationspartner


 

Kickoff-Veranstaltung zum Projektstart am 24. August 2017: Von links nach rechts: Sina Rudowski (DRK Wohnpark), Helga Grote (DRK Wohnpark), Anna Wortelboer (DRK Wohnpark), Wilko Schaible (Seniorenresidenz Meppen) Franziska Cordes (Hochschule Osnabrück), Jessica Höhn (Hochschule Osnabrück), Prof. Dr. Stefanie Seeling (Hochschule Osnabrück), Bianca Lammers (Seniorenresidenz Meppen)

DRK Wohnpark Esterfeld

Seit August 2015 leben im Wohnpark Meppen-Esterfeld insgesamt 83 Menschen mit und ohne Demenzerkrankung, in ambulant betreuten Wohngemeinschaften, und werden mit viel Herz fachgerecht pflegerisch betreut. Außerdem sind eine Tagesbetreuung mit 16 Plätzen und im Untergeschoss eine Großküche integriert.

Ansprechperson: Frau Wortelboer

Zur Website

Seniorenresidenz Meppen

Die Seniorenresidenz Meppen – eröffnet am 1. Oktober 2011 – befindet sich im südlichen Stadtteil Nödike. Die stationäre Pflegeeinrichtung verfügt über 81 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer. Zu den Pflegeleistungen der Seniorenresidenz gehören: Stationäre Pflege aller Pflegegrade, Schwerpunktpflege (Demenz), Junge Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege und Probewohnen.

Ansprechperson: Frau Lammers

Zur Website

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat