Gestaltungskompetenz als Innovator für hochzuverlässige Organisationen im Gesundheitssystem (GIO)

Publikationen

GIO

Im Rahmen des Verbundprojektes „Gestaltungskompetenz als Innovator für hochzuverlässige Organisationen im Gesundheitssystem“ – (kurz: GIO) in Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück und der Freien Universität Berlin sollen die Voraussetzungen für die Entwicklung einer Sicherheitskultur in hochzuverlässigen Organisationen im Gesundheitswesen exemplarisch anhand von Krankenhäusern ermittelt werden. Die Mitarbeiter sollen hierbei befähigt werden, hochzuverlässige, nachhaltige Gesundheitsorganisationen schaffen zu können.

 

Gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab

Kontakt

Projektleitung Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. Andrea Braun von Reinersdorff
Raum: CN 0309L
Telefon: 0541 969-3297
E-Mail: a.braun@hs-osnabrueck.de

Prof. Dr. Ursula Hübner
Raum: CF 0214
Telefon: 0541 969-2012
E-Mail: u.huebner@hs-osnabrueck.de

Ansprechpartnerin

Karolin Schmidt-Bremme (M.A.)
Telefon: 0541 969-2981
E-Mail: k.schmidt-bremme@hs-osnabrueck.de

Postanschrift

Hochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Karolin Schmidt-Bremme
Postfach 1940
49009 Osnabrück

Logo: team4media Osnabrück

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat