Berufungen und Recruitment

Mein Weg zur FH-Professur an der Hochschule Osnabrück

Fachhochschulen bzw. Hochschulen für angewandte Wissenschaften gelten in der Wissenschaftslandschaft häufig noch als eine im Vergleich zu Universitäten oder Forschungseinrichtungen weniger attraktive Arbeitgeberin. Das höhere Lehrdeputat und die erforderliche Berufspraxis fordern von den Bewerber*innen nicht nur wissenschaftliche Stärken im denominierten Bereich, sondern gerade auch Berufserfahrungen, Industrie- und Wirtschaftskontakte sowie eine starke Überzeugung für Lehre.

Warum sollten Sie also den Karriereweg Fachhochschulprofessur an der Hochschule Osanbrück wählen?

  • Sie begegnen engagierten Studierenden.
  • Sie finden innovative Programme für die Hochschuldidaktik.
  • Sie arbeiten in der forschungsstärksten Hochschule Niedersachsens mit anwendungsbezogenen Themen in regionalen, aber auch internationalen Projekten.
  • Sie treffen auf familienfreundliche Angebote zur Stärkung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Sie erhalten kompetente Unterstützung für die Einwerbung von Drittmitteln.
  • Sie wirken mit an einem innovativen, neugierigen und teamorientierten Arbeitsumfeld.
  • Und Sie gestalten so eine Hochschule, die ihre Verantwortung für eine nachhaltige und zukunftsfähige Gesellschaft ernst nimmt.

Neugierig geworden? Informieren Sie sich und kontaktieren uns bei Fragen jederzeit: berufungen@hs-osnabrueck.de

Kontakt