Strukturfonds

EFRE - Europäischer Fond für regionale Entwicklung

EFRE dient in Europa der Entwicklung von gesellschaftlicher und wirtschaftsnaher Infrastruktur.  Wissenschaft liefert in diesem Zusammenhang innovative und praxisnahe Lösungsansätze, die auf regionaler Ebene zwischen Wirtschaft und Wissenschaft erforscht und erprobt werden. Die Hochschule Osnabrück ist mit ihrem regionalen und wirtschaftsnahen Bezug ein idealer Partner für innovative Forschungsansätze. 

Das aktuelle Programm im EFRE "Innovationen durch Hochschulen", das vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen verantwortet wird, unterstützt bis 2020 Hochschulen im Bereich der Forschungsinfrastruktur, finanziert anwendungsorientierte Kooperationsprojekte mit niedersächsischen Unternehmen (KMU) bzw. Organisationen oder interdisziplinäre Innovationsverbünde zwischen niedersächsischen Forschungseinrichtungen und finanziert innovative Modelle des Wissens- und Technologietransfers.

Auf der folgenden Seite finden Sie spezielle Informationen und Hinweise für die Angehörigen der Hochschule Osnabrück.

Europäische Sozialfonds (ESF)

Hochschulen haben die Chance sich am Europäischen Sozialfonds (ESF) mit Projektförderungen im Kontext des Lebenslangen Lernens zu beteiligen. Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur Förderung von Projekten zur Öffnung von Hochschulen (ab S. 141) beschreibt die inhaltlichen und formalen Voraussetzungen.

Kontakt

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat