19. Fachtagung "Fortschritte in der Kunststofftechnik"Theorie und Praxis - 28. u. 29. Juni 2017

FORTSCHRITTE IN DER KUNSTSTOFFTECHNIK

Polymere erfüllen als Struktur- und Funktionswerkstoffe vielfältige
Aufgaben in allen Bereichen der Technik. Immer häufiger
taucht seit einiger Zeit ein neuer Begriff auf – Smart Materials.
Diese sogenannten „intelligenten Werkstoffe“ sind in der Lage,
ihre Eigenschaften durch äußere Einflüsse gezielt zu ändern,
was für die Entwicklung neuartiger Aktoren und Sensoren von
großer Bedeutung ist. Zwei renommierte Experten beleuchten
dieses Thema und zeigen neue Perspektiven auf, die für die
Kunststofftechnik von Bedeutung sind.
Einen weiteren Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung
bilden Flüssigsilikonelastomere (LSR) und Thermoplastische
Elastomere (TPE), die in Hart-/Weichverbunden zum Einsatz
kommen. Faserverstärkte Spritzgießbauteile, Hochleistungsdämmstoffe
und hochtemperaturbeständige Polymere sowie
Beiträge zu speziellen Verarbeitungsverfahren und zur Polymeranalytik
runden das Programm ab.
Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung von einer Fachausstellung
begleitet, so dass Sie sich nebenbei über Produkte und
Neuigkeiten der Ausstellerfirmen informieren können.
Außerdem möchten wir Sie zu der Vorabendveranstaltung einladen.
Darin schildern einerseits Absolventen ihre Erfahrungen
in der Industrie; andererseits präsentieren unsere Studierenden,
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die laufenden Forschungs- und
Entwicklungsprojekte. Auch die Fachausstellung wird bereits am
Vorabend eröffnet. Es lohnt sich also, dabei zu sein.
Im Namen der Arbeitsgruppe Kunststofftechnik und der Mitveranstalter
möchten wir Sie hiermit sehr herzlich zu unserer
Fachtagung einladen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstalter

Hochschule Osnabrück,
Fakultät Ingenieurwissenschaften
und Informatik
in Zusammenarbeit
mit dem VDI-Arbeitskreis
Kunststofftechnik
des Bezirksvereins
Osnabrück-Emsland e.V.

Organisation

Wissens- und Technologie-
Transfer der Universität und
der Hochschule Osnabrück

Telefon: +49 541 969-2050
E-Mail: u.butzke@wtt-os.de

Ort

Hochschule Osnabrück
Wilhelm-Müller-Hörsaal
(Raum AB 0018)
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat