Aktuelles und Termine

Technikum 2021/22 auch bei Oase

Wasser ist unser Element.

Mal schießt es hoch hinaus, dann wieder sprudelt es ganz leise und sanft. Ob kleine Wasserspiele im heimischen Garten, große Fontänen im öffentlichen Raum oder ein faszinierendes Aquarium im Wohnzimmer:
Rund um den Globus schafft OASE jeden Tag einzigartige Momente und inszeniert Wasser auf besondere Weise – bereits seit über 70 Jahren.

Hinter diesen einzigartigen Momenten steht die Arbeit und Leidenschaft von weltweit über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir freuen uns sehr darauf, zukünftige Praktikantinnen einzuladen mit uns in diese Welt voller Begeisterung und Faszination einzutauchen.

Nach positivem Feedback von ehemaligen Technikantinnen und betreuenden Mitarbeiter/innen von OASE, bieten wir 2021 wieder ein Technikum für interessierte Abiturientinnen an.

Wir wollen interessierten jungen Frauen die Möglichkeit geben, einen Einblick in verschiedenste Bereiche der MINT-Disziplinen/Berufe zu erlangen und sie dabei unterstützen eine passende Fachrichtung im MINT-Bereich zu finden.

Mit enthusiastischen Betreuer/innen, interessanten Produkten und viel Eigenverantwortlichkeit wollen wir unseren Praktikantinnen eine steile Lernkurve und einen umfangreichen Einblick in die betrieblichen Tätigkeiten einer Ingenieurin bei OASE ermöglichen.

Unserer jahrelangen Erfahrung in Bereich der Ausbildungs- und Praktikumsdurchführung ermöglicht es der zukünftigen Technikantin eine unvergessliche, aufschlussreiche Zeit bei OASE zu erleben.

Mehr Informationen zu dem Ablauf des Technikums und OASE finden Sie auf unserer Website.

Trotz Corona: Neuer Durchlauf des Niedersachsen-Technikums in der Region Osnabrück gestartet

Anfang September ist bereits zum elften Mal das Niedersachsen-Technikum in der Region Osnabrück gestartet

Prof. Dr. Alexander Schmehmann und Prof. Barbara Schwarze (von rechts) begrüßten die neuen Technikantinnen zusammen mit den Programmkoordinatorinnen und Tutorinnen. (Foto: Hochschule Osnabrück / Lidia Wübbelmann)

Osnabrück, 15.09.2020. Trotz der Corona-Pandemie und des fehlenden Abiturjahrgangs 2020. Bis Februar kommenden Jahres können acht (Fach-) Abiturientinnen testen, ob ein MINT-Beruf der richtige für sie ist. Das Programm kombiniert ein halbjähriges bezahltes Praktikum mit dem „Schnupperstudium“ an der Hochschule oder der Universität Osnabrück.

Den gesamten Bericht findest du hier.