Osnabrücker Logistiktag

25. Osnabrücker Logistiktag am 12. September 2017

Unser Alltag verändert sich immer schneller, neue Technologien ermöglichen neue Logistik-Konzepte und -Strategien in der Versorgung von Industrie und Gesellschaft, aus denen sich wieder neue Märkte und Wirtschaftsbeziehungen entwickeln. Wo gibt es hier noch zu überwindende Hemmnisse oder Grenzen, wann werden wir sie erreichen, wer gewinnt und wer verliert dabei?

Mit diesen Fragen und den möglichen Antworten beschäftigt sich der diesjährige 25. Osnabrücker Logistiktag, der am 12. September 2017 an der Hochschule Osnabrück unter dem Motto

Logistik 1.0 bis Logistik 4.0: „Wie Logistik die Welt verändert hat – und auch weiter verändern wird“

von der Fachgruppe Logistik veranstaltet wird. Ausgewiesene prominente Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden und Politik werden als Fachreferenten und Diskussionsteilnehmer die relevanten Aspekte darstellen, hinterfragen und zusammen mit den Teilnehmern grundlegende Erkenntnisse und Aussagen dazu erarbeiten.

Im Rahmen des 25. Osnabrücker Logistiktages (OLT) wird der folgende Preis vergeben:

  • „OLT Logistik Innovation Award“ für eine Abschlussarbeit mit dem innovativsten Lösungskonzept

Der Osnabrücker Logistiktag ist eine seit 1993 einmal jährlich im Herbst stattfindende Veranstaltung, die von der Fachgruppe Logistik der Hochschule Osnabrück unter der Schirmherrschaft der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim durchgeführt wird. Hierbei handelt es sich um eine eintägige Vortrags- und Diskussionsrunde, zu der namhafte Vertreter aus der Wirtschaft sowie aus Forschung und Lehre referieren. Jeder Osnabrücker Logistiktag steht unter einem aktuellen, logistischen Leitthema.

Flyer 25. Osnabrücker Logistiktag

Rückblick

Partner

Der Osnabrücker Logistiktag wird veranstaltet mit freundlicher Unterstützung von:

IHK – Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
Kompetenznetz Individuallogistik e.V. (KNI)
LOGIS.NET – Institut für Produktion und Logistik

Kontakt

Veranstalter

Hochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Fachgruppe Logistik
Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Organisationsleitung

Prof. Dr. Sabine Bruns-Vietor
Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistikmanagement
Telefon: 0541 969-7079
E-Mail: s.bruns-vietor@hs-osnabrueck.de

Operative Durchführung

LOGIS.NET – Institut für Produktion und Logistik
Dipl.-Inf. (FH) Elena Schäfer
Telefon: 0541 969-3852
E-Mail: logistiktag@hs-osnabrueck.de

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat