Osnabrücker Demokratieforum

Programm

Programm 8. Osnabrücker Demokratieforum 2020

„Demokratie und der Kampf um Freiheit“

9:00

Begrüßung, Einführung, Moderation

Prof. Dr. Andreas Bertram, Präsident der Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. Hans-Ulrich Holst, Professor für Financial Controlling und Management, Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. Hermann Heußner, Professor für öffentliches Recht und Recht der Sozialen Arbeit, Hochschule Osnabrück

9:15 - ca. 10:15 Impulsreferate
  • Der Freiheitskampf in der DDR 1989
    • Ralf-Uwe Beck, ehemaliger Bürgerrechtler, Pressechef der Ev. Kirche Mitteldeutschland, Bundesprecher von Mehr Demokratie e.V.

  • Der Kampf um Demokratie in Polen
    • Dr. Grzegorz Piotrowski, Europäisches Solidarność-Zentrum (ECS), Danzig

  • Der Kampf um Demokratie in Ungarn
    • Daniel Hegedus, Analyst für Internationale Beziehungen und Politik, German Marschall Fund, Berlin

  • Der Kampf um Demokratie in Belarus
    • Aliaksei Paluyan, Dokumentarfilmer, Belarus

ca. 10:15 - 10:30 Pause
10:30 - 11:30 Diskussion der Referent*innen und Teilnehmer*innen
11:30 Ende der Veranstaltung

 

Die in den Vorträgen und Materialien geäußerten Behauptungen sind jeweils diejenigen der Vortragenden, für die diese verantwortlich sind. Die Äußerungen der Vortragenden spiegeln nicht zwangsläufig die Ansichten der Hochschule Osnabrück wider.