Food Future Lab

Reallabor für nachhaltige Lebensmittelwertschöpfung

Was ist ein Reallabor?

Naturwissenschaflich-technische Labore sind Arbeitsplätze, in denen experimentiert und gemessen wird, damit Neues entstehen kann. Reallabore greifen die Idee des Experimentierfelds auf und fragen zusätzlich nach dem gesellschaftlichen Kontext:

  • Wie funktioniert das Neue in einem Unternehmen?
  • Wie begreifen und wie akzeptieren die Menschen technologische Sprünge?
  • Welche rechtlichen Folgen und welche sozialen und ökonomischen Dynamiken folgen auf eine Innovation?
  • Kurz: Wie sieht die Zukunft von funktionellen Lebensmitteln, Fleischalternativen, Onlineshops, usw. aus?  

In unseren Reallaboren experimentieren wir mit neuen Technologien, Verfahren, Geschäftsmodellen und Lebensmitteln: In Unternehmen, in studentischen Projekten, in Workshops mit Verbraucher*innen und im realen Markt mit unserem Onlineshop.

Aktuelle Projekte

Gefördert durch

Kontakt

Ulrich Enneking

Prof. Dr. Ulrich Enneking Agrarmarketing

Telefon
0541 969-5126
E-Mail
u.enneking@hs-osnabrueck.de
Abteilung
Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur
Raum
OS-0204
Fax
+49 (0)541 969 -5220
Sprechzeiten
Als ZOOM-Sprechstunde für Studierende immer Mo, Mi, Fr von 15-15:30 Uhr. Den ZOOM-Link und weitere Infos finden Sie unter dem Reiter "Sprechzeiten"
Web
Internetseite
Beschreibung
Professor der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur