Absolvent*innen-Befragung

Die Hochschule Osnabrück führt alle 4 Jahre eine zentrale Absolvent*innen-Befragung durch.
Durch die retrospektive Betrachtung der Absolventen*innen können die Studienbedingungen und der Studien- und Berufserfolg langfristig gesichert und verbessert werden.

Von den Ergebnissen der Absolvent*innen-Studie profitieren Studierende, die Tipps für ihre Studienzeit und ihren späteren Berufseinstieg suchen. Sie erfahren, in welchen Berufs- und Tätigkeitsfeldern man arbeiten kann, wie sich Einkommen und Arbeitszeit gestalten, ob die berufliche Tätigkeit zu den Studieninhalten passt und wie Absolvent*innen rückblickend ihr Studium bewerten.

Der Hochschule dienen die rückblickenden Einschätzungen des Studiums als Planungsgrundlage und zwar sowohl den Studiengangsbeauftragten als auch dem Präsidium bzw. den Fakultäten, den Instituten und unseren Serviceeinrichtungen. Auf der Grundlage der Ergebnisse kann z. B. das Angebot zum Erwerb von Schlüssel- und Zusatzqualifikationen gezielt erweitert werden. Erkenntnisse über Studien- und Berufsverläufe können von der Studienberatung und dem Career Service genutzt werden. Die Fakultäten können für ihre Studiengangsentwicklung überprüfen, ob ihre Vorstellungen über Kompetenzerwerb und berufliche Einsatzfelder mit den praktischen Erfahrungen der Absolvent*innen übereinstimmen.

 

 

Ergebnisse

Kontakt auf zentraler Ebene

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften