Weitere Publikationen

  • zusammen mit Buchholz, Gabriele/Bußmann, Christopher/Kröner, Jörn, Konzernsteuerung in Kommunen - Entwicklungsstand, Probleme, Empfehlungen, in: Verwaltung und Management, Heft Nr. 5/2014, S. 248-260
  • zusammen mit Buchholz, Gabriele/Bußmann, Christopher/Kröner, Jörn/Stadt Salzgitter/Stadt Wolfsburg, Forschungsprojekt: Konzernmanagement in der Kommunalverwaltung - Ganzheitliches Steuerungskonzept auf der Grundlage eines modernisierten Haushalts- und Rechnungswesens unter Berücksichtigung der politischen Ebene - , Abschlussbericht, 30. November 2014   
  • zusammen mit Fischer, Edmund, Steuerungswirkungen des Neuen öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens, in: Verwaltung und Management, Heft Nr. 3/2014, S. 130-134
  • Der Gesamtabschluss - Wichtiger Impulsgeber -, in: Kommune 21, Heft Nr. 2 /2013, S. 52-53
  • zusammen mit Buchholz, Gabriele, Wirkungsmessung in NPO durch den Social Return on Investment (SROI), in: Birnkraut, Gesa/Lisowski, Rainer/Wesselmann, Stefanie/Wortmann, Rolf (Hrsg.) Jahrbuch für Management in Nonprofit-Organisationen 2012, LIT Verlag, Berlin, S. 25-48
  • zusammen mit Dott, Beatrice, Kennzahlen- und Umfeldanalyse zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage, in: Rechnungswesen & Controlling in der öffentlichen Verwaltung, Haufe-Verlag, Loseblatt, Heft Nr. 6, 19.08.2011
  • zusammen mit Buchholz, Gabriele/Hellenbrand, Andreas, Integrierte Konzernsteuerung in der Kommunalverwaltung, in: Der moderne Staat (dms), www.budrich-journals.de, Heft Nr. 1 /2011, S. 225-247
  • Möglichkeiten und Grenzen des Gesamtabschlusses als Informations- und Steuerungsinstrument, in: Der Landkreis, Heft Aug./Sept. 2011, S. 335-339
  • Kommunales Rechnungswesen in Niedersachsen, Band 2: Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, Verlag Bernhardt-Witten, Witten, 2011
  • Kommunales Rechnungswesen in Niedersachsen, Band 1: Buchführung, Verlag Bernhardt-Witten, Witten, 2. Auflage, 2011
  • zusammen mit Grommas, Dieter / Goldbach, Arnim / Zähle, Kerstin / Diekhaus, Berta, Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen in Niedersachsen, Saxonia Verlag, Dresden, 3. Auflage, 2011
  • zusammen mit Hellenbrand, Andreas, Konzeptunterschiede und Entwicklungslinien beim konsolidierten Gesamtabschluss, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), Beiheft Nr. 40: Der Kommunale Gesamtabschluss, 2011, S. 98-109
  • zusammen mit Buchholz, Gabriele, Entwicklung der ergebnisorientierten Steuerung in der Kommunalverwaltung, in: Verwaltung und Management, Heft Nr. 6/2010, S. 293-303
  • zusammen mit Buchholz, Gabriele/Pook, Manfred, KGSt-Materialien 6/2010: Stand der Einführung des neuen Haushalts- und Rechnungswesens - Ergebnisse einer Umfrage -, Köln
  • zusammen mit Fischer, Edmund, Der konsolidierte Gesamtabschluss als Informations- und Steuerungsinstrument, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft Nr. 7/2010, S. 145-150
  • zusammen mit Frye-Grunwald, Brunhilde, Rechtsvergleich im öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen, in: Zeitschrift für Bilanzierung und Rechnungswesen (BRZ), Heft Nr. 4/2010, S. 185-187
  • Keine Harmonisierung im öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen, in: Verwaltung & Management, Heft Nr. 1/2010, S. 3–16 (Teil 1), und Heft Nr. 3/2010, S. 128-136 (Teil 2)
  • zusammen mit Hellenbrand, Andreas / Grunwald, Ekkehard, Der kommunale Gesamtabschluss, in: Kommunale Steuerung mit Doppik, Schriftlicher Management-Lehrgang in 8 Lektionen, Lektion 5, Euroforum Verlag, 2010
  • zusammen mit Kröger, Christian, Der kommunale Einzelabschluss der Kernverwaltung, in: Kommunale Steuerung mit Doppik, Schriftlicher Management-Lehrgang in 8 Lektionen, Lektion 4, Euroforum Verlag, 2010
  • Eröffnungsbilanz – Gestaltungsmöglichkeiten durch Wahlrechte und Vereinfachungsregelungen. In: Meurer, Erik/Stephan, Günter (Hrsg.), Rechnungswesen und Controlling in der öffentlichen Verwaltung, Stand: 06/2009, Gruppe 2, S. 313-336
  • Eröffnungsbilanz – Bilanzpolitik in der Kommunalverwaltung. In: Meurer, Erik/Stephan, Günter (Hrsg.), Rechnungswesen und Controlling in der öffentlichen Verwaltung, Stand: 05/2009, Gruppe 2, S. 267-280
  • Konzern Stadt – Überblick über den konsolidierten Gesamtabschluss, in: Lange, Joachim (Hrsg.), Doppelt gebucht hält besser?(II) Was bringt die Doppik für die kommunale Haushaltspolitik, S. 125–139, Loccumer Protokolle 08/07, Rehburg-Loccum, 2007
  • ...und was kostet das? Die Bedeutung der Kosten- und Leistungsrechnung, in: Lange, Joachim (Hrsg.), Doppelt gebucht hält besser?(II) Was bringt die Doppik für die kommunale Haushaltspolitik, S. 89–102, Loccumer Protokolle 08/07, Rehburg-Loccum, 2007
  • Dezentrale Organisation in der Kommunalverwaltung, Lohmar, Köln, Eul- Verlag, 2001, zugl.: Speyer, Dt. Hochsch. für Verwaltungswiss., Diss., 2001
  • Der produktorientierte Haushalt der Stadt Castrop-Rauxel, in: Meurer, Erik / Stephan, Günter, Rechnungswesen und Controlling in der öffentlichen Verwaltung, Gruppe 6, Seite 177–200, 2000
  • zusammen mit Bak, Bernd, Einstieg in die Kosten- und Leistungsrechnung, in: VOP, 1997, Heft Nr. 12/1997, Seite 29–32
  • zusammen mit Bak, Bernd, Produktorientierte Kostenrechnung - die Stadt Castrop-Rauxel, in: die innovative Verwaltung,  Heft Nr. 6/1997, Seite 16–19
  • Doppik oder Kameralistik in der Kommunalverwaltung - Eine Analyse vor dem Hintergrund der Verwaltungsreform -, in: Verwaltungsrundschau, Heft Nr. 11/1997, Seite 380–385

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften