Das Kompetenzzentrum Industrie 4.0 (I4os)

Industrie 4.0 - Was steckt dahinter?

Muss sich unser Unternehmen auf Industrie 4.0 ausrichten?

Was bedeutet das für unser Unternehmen und meine Kollegen/Mitarbeiter? 

Viele dieser Fragen stellen sich Unternehmer, Dienstleister, Entscheider und Entwickler im Mittelstand und Handwerk. Die bisherigen Debatten, Forschungen und Studien orientieren sich kaum an den Anforderungen von kleineren und mittleren Unternehmen. Somit ist auch das Wissen über die Chancen und Risiken digitaler Technologien und Prozesse gerade im Mittelstand und Handwerk wenig verbreitet. 

Das „I4os - Kompetenzzentrum Industrie 4.0 Osnabrück" bündelt das Know-How der Hochschule Osnabrück und ihm partnerschaftlich verbundener Unternehmen im Bereich der Digitalisierung und Vernetzung des Mittelstandes. Das Kompetenzzentrum ist der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik der Hochschule Osnabrück angegliedert und wird aktuell von den Professoren Clemens Westerkamp, Dirk Rokossa und Siegmar Lampe geleitet.  

Wir bieten Ihnen praxisnahe Informationsangebote, die Ihnen einen Überblick über bestehende Industrie 4.0-Lösungen geben, mit dem Focus auf den Mittelstand im Einzugsgebiet. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Anregungen, Konzepte, Kontakte sowie auch Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Projekte.  

Verschaffen Sie sich einen Vorteil! Kontaktieren Sie uns!

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat