WIR-Journal | Das Magazin der Hochschule Osnabrück

Engagiert, krisenerprobt, innovativ: die aktuelle Ausgabe

 

Wie hat es Niedersachsens größte Fachhochschule geschafft, aufgrund der Corona-Pandemie von einem Tag auf den anderen von der Präsenz- in die Online-Lehre zu wechseln? Und was bedeutet das eigentlich für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende? Diese Frage prägt die aktuelle Ausgabe des WIR-Journals der Hochschule Osnabrück. Prägend für die Hochschule sind und bleiben aber auch Themen wie gesellschaftliches Engagement, innovative Forschungsprojekte und das praxisnahe Studium. Lesen Sie, wie sich die Hochschul-Studierenden Felice Susan Amini und Latim Nobert in Afghanistan und Uganda engagieren, wie Osnabrücker Forscher*innen an einer neuen Apfelsorte oder am Mobilstall der Zukunft arbeiten oder wie studentische Abschlussarbeiten Unternehmen der Region bei ihrer Weiterentwicklung helfen können. Auf der Überblicksseite zur 18. Ausgabe des Journals können Sie komfortabel im blätterbaren Onlinemagazin lesen oder aber die Ausgabe als PDF-Datei herunterladen.

 

Die jüngsten Ausgaben

Über das Journal

Seit 2012 veröffentlicht die Hochschule Osnabrück das Journal WIR. Das Magazin greift aktuelle Entwicklungen an der Hochschule Osnabrück auf. Zu den Inhalten zählen längere, einordnende Artikel und Interviews zur bundesdeutschen und niedersächsischen Hochschulpolitik und ihren Auswirkungen auf die Hochschule Osnabrück. Auch neue Trends und Herausforderungen in der Lehre, vielfältige Forschungsprojekte an den Fakultäten der Hochschule sowie am Institut für Musik oder auch herausragende studentische Projekte stellt die Redaktion im Magazin vor.

Feste Bestandteile des Magazins sind darüber hinaus Briefe, die Studierende in ihrem Auslandssemster verfassen und Eindrücke aus Ländern wie Kanada, Schottland, Polen, Kenia oder Brasilien schildern. Zudem blicken Alumni der Hochschule Osnabrück, zu denen einige prominete Köpfe zählen, auf ihre Studienzeit zurück. Und wir stellen eine beeindruckende Vielfalt an neuen Büchern und auch Musikalben vor, die Mitglieder der Hochschule in jüngerer Zeit veröffentlicht haben.

Nicht zuletzt lädt das Journal der Hochschule Osnabrück auch dazu ein, zahlreiche Personen kennzulernen, die an der Hochschule wirken, sei es als Professor*in, als Studierende oder als Mitarbeitende. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild uns stöbern Sie in den bislang erschienenen Magazinen. Wenn Sie Kontakt zur Redaktion aufnehmen wollen, schreiben Sie einfach eine Mail an den Geschäftsbereich Kommunikation der Hochschule Osnabrück, kommunikation@hs-osnabrueck.de. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Rückmeldungen.

 

Hochschule Osnabrueck WIR Journal Ausgabe 17
Hochschule Osnabrueck WIR-Journal Ausgabe 16
Hochschule Osnabrueck WIR Journal Ausgabe 15
Hochschule Osnabrueck WIR-Journal Ausgabe 14
Hochschule Osnabrueck WIR Journal Ausgabe 13

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften