Institute

Institute an der Fakultät Management, Kultur und Technik

An der Fakultät Management, Kultur und Technik gibt es vier Institute, die vielfältige interdisziplinäre Lehre und Forschung ermöglichen. Hier werden viele Praxisprojekte zu den unterschiedlichsten Disziplinen vorgestellt.

Theorie und Praxis miteinander verbinden, diese Möglichkeit bietet das Institut für Duale Studiengänge. Es bietet duale Bachelorstudiengänge an, bei denen neben dem Studium eine Ausbildung in einem Unternehmen absolviert wird, ebenso wie berufsintegrierende Bachelor- oder Masterstudiengänge. Das Institut kooperiert mit über 300 Unternehmen.

Der Erfolg einer Organisation ist eng mit ihrer Kommunikation nach außen und innen verknüpft, deshalb sollten Kommunikationsprozesse als Managementaufgabe angegangen werden. Am Institut für Kommunikationsmanagement erlernen Studierende des Bachelorstudiengangs Kommunikationsmanagement und des weiterführenden Masterstudiengangs Kommunikation und Management das entsprechende Handwerkszeug für den beruflichen Umgang mit Medien und Öffentlichkeit.

Neben klassischen beliebten Bachelorstudiengängen wie Betriebswirtschaft und Management sowie Allgemeiner Maschinenbau bietet das Institut für Management und Technik die interdisziplinären Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik und darüber hinaus die Masterstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen – Energiewirtschaft sowie Management und Technik an. In allen Studiengängen wird viel Wert auf Praxisnähe gelegt.

Theaterpädagogik analysiert und beeinflusst die sozialen Räume des Menschen. Die Studierenden des grundständigen Bachelorstudiengangs Theaterpädagogik am Institut für Theaterpädagogik lernen, die pädagogischen Möglichkeiten des Theaters zu verstehen, Regie, Dramaturgie und Schauspiel professionell einzusetzen und zu vermitteln.