Unterstützung zum Studieneinstieg - Mentoring-Programm für Erstsemesterstudierende gestartet Dienstag, 20. März 2018

18 Studierende der Fahrzeugtechnik, neun Studierende der Medieninformatik, 22 Studierende des Maschinenbaus und 15 Studierende der Elektrotechnik starten als Mentees in das Programm. (Foto: Svenja Ringel / Hochschule Osnabrück)

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung startete am Mittwoch, den 14. März das Mentoring-Programm an der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik.

Insgesamt 64 Erstsemesterstudierende der Studiengänge Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik - Medieninformatik und Maschinenbau haben sich in diesem Semester erfolgreich um die Teilnahme als „Mentees“ beworben. Sie werden nun in Gruppen mit je 10 bis 20 Studierenden bis zum Ende ihres zweiten Semesters von sechs Studierenden höherer Semester bei der Orientierung an der Hochschule unterstützt.

"Ich bin der Erste aus meiner Familie, der studiert und bin ein wenig planlos, was vieles angeht“, erzählt Timo, der sich über die angebotene Unterstützung freut. "Ich bin in Cuxhaven aufgewachsen und muss mich hier in Osnabrück erstmal zurecht finden. Ich finde es super, jetzt jemanden zu haben, der mir helfen kann“, berichtet Johanna – beide haben nun ihr Studium der Elektrotechnik begonnen.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung lernten die Erstsemesterstudierenden das Programm, ihre Rolle als Mentees, die Mentorinnen und Mentoren sowie ihre Mentoring-Gruppe kennen. Abschließend fand bei dem Besuch einer Osnabrücker Café-Bar ein gemütlicher Ausklang statt, der weitere Möglichkeiten zum Austausch und Kennenlernen bot. "Wir wurden herzlich aufgenommen, und ich habe direkt viele neue Leute kennen gelernt. Genau deswegen habe ich mich beworben", resümiert Mentee Jannik.

Das Mentoring-Programm ist ein Angebot des LearningCenters, das im Rahmen des vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) geförderten Projekts „Erfolgreich ins Studium!“ unter der Leitung von Prof. Barbara Schwarze konzipiert und aufgebaut und von Svenja Ringel fachlich organisiert und umgesetzt wird. Das Programm soll Erstsemesterstudierende der Studiengänge Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik und Informatik-Medieninformatik bei ihrem Studieneinstieg unterstützen. Das Projekt „Erfolgreich ins Studium!“ hat es sich mit insgesamt drei Projektbausteinen zur Aufgabe gemacht, insbesondere Erststudierende einer Familie, Studierende mit Migrationshintergrund und Studentinnen für den MINT-Bereich zu gewinnen und diese in ihr Studium zu begleiten.

Weitere Informationen zum Projekt „Erfolgreich ins Studium!“

Von: Svenja Ringel

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-3686
E-Mail: webmaster@ecs.hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat