Klimaschutz

Klimaschutz an der Hochschule Osnabrück

Die Hochschule Osnabrück unterstützt die Klimaschutzziele der Bundesregierung, die Treibhausgas-emissionen in Deutschland um mindestens 40 Prozent bis 2020 und 80 bis 95 Prozent bis 2050 (gegenüber dem Jahr 1990) zu senken. Auch das Bundesziel der Senkung des Primärenergieverbrauchs um 20 Prozent bis 2020 und 50 Prozent bis 2050 (gegenüber dem Jahr 2008) wird von der Hochschule Osnabrück angestrebt.

Das Projekt „Etablierung eines Klimaschutzmanagements zur Umsetzung des Klimaschutz-Teilkonzeptes für die Liegenschaften der Hochschule Osnabrück“ (Förderkennzeichen 03K02667) befasst sich einerseits mit der Umsetzung technischer Maßnahmen und andererseits mit Maßnahmen zur Verhaltensänderung. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördert. 

Aktuelles

Engagement für den Klimaschutz

Technische und bauliche Maßnahmen für den Klimaschutz

Kontakt

Klimaschutzmanagement

Hochschule Osnabrück
Büro: AA 0338
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück

Tel.: +49(0)541/969-7045
klimaschutz@hs-osnabrueck.de

Besuchen sie uns

Zertifikat