Beschaffung und Vergabe

 

Das Beschaffungswesen der öffentlichen Verwaltung hat das Ziel, die Haushaltsmittel sparsam und wirtschaftlich einzusetzen und Aufträge in transparenten, diskriminierungsfreien Verfahren im Wettbewerb zu vergeben. Zur Gewährleistung dieser und weiterer Ziele (beispielsweise im Umweltschutz) wurden eine Vielzahl vergaberechtlicher Bestimmungen auf nationaler und internationaler Ebene geschaffen.

Die Mitarbeitenden der Beschaffung sowie das Projekt "Neustrukturierung des Beschaffungswesens" kümmern sich um die Umsetzung der oben genannten Vorgaben und optimieren Beschaffungsabläufe an der Hochschule Osnabrück. Darüber hinaus sind sie zuständig für die Durchführung von Ausschreibungen und informieren, beraten und unterstützen bei allen Fragestellungen zu Beschaffungen sowie vergaberechtlichen Aspekten.

Ex-Post-Transparenz

Beauftragtes Unternehmen Vergabeart Art/Umfang der Leistung Zeitraum der Leistungserbringung
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Verhandlungsvergabe Jahresabschlussprüfung Hochschule Osnabrück und Science to Business 2021 bis 2024
Mightycare Solution GmbH Verhandlungsvergabe VMware Lizenzen 2020 bis 2022
CC e-gov GmbH Verhandlungsvergabe Gremienmanagementsystem 2021
The MathWorks GmbH Verhandlungsvergabe Campus Wide Suite 2021
Flexera Software Limited Verhandlungsvergabe Software Asset Management 2021 - 2023
Haufe Service Center GmbH Verhandlungsvergabe Zeugnis Generator 2020 - 2023
Levien-Druck GmbH beschränkt Druckdienstleistungen DNQP 2021 - 2024
Siemens AG beschränkt Migration Grafiken Gebäudeautomation 2021
Zunhammer GmbH Verhandlungsvergabe mobile NIRS-Messstation 2021 - 2023
HIS-Institut für Hochschulentwicklung e.V. Verhandlungsvergabe Fokusgruppenspezifische Evaluation von Studiengängen der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik 2021
Knauss Raumsysteme GmbH Verhandlungsvergabe mobile Hygieneschleuse 2021