Talentakademie Smart Factory & Products

Talentakademie Smart Factory & Products

Zahnrad (Logo der Talentakademie)

Die Talentakademie – Smart Factory & Products ist Teil des Personalentwicklungsprogramms
"Career Lab Hochschule Osnabrück: der Osnabrücker Karriereweg zur Professur an einer HAW – Hochschule für Angewandte Wissenschaften" (Akronym: CarLa) das im Rahmen des Bund-Länder-Programms „FH-Personal“ stattfindet. Mit CarLa wird ein integriertes organisationsweites Rekrutierungs- und Qualifizierungskonzept für professorales Personal umgesetzt.

Wie auch die Talentakademien Talents for Green Transformation und Health & Living fungiert die Talentakademie - Smart Factory & Products als themenspezifische Qualifizierungsplattform der Hochschule Osnabrück. Sie soll Talenten und High Potentials den Karriereweg in eine HAW-Professur bedarfsgerecht, individuell und unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebenslagen von Männern und Frauen aufzeigen sowie durch Qualifizierungsangebote begehbar machen.

Ansprechpersonen

Talentakademie
Smart Factory & Products

Akademische Leitung
Prof. Dr.-Ing. Steffen Greiser

Stellv. Akademische Leitung
Prof. Dr. Ingmar Ickerott

Koordination, Vernetzung und Kontakt

Manuel Hüttermann, B.Sc.
talentakademie.smartfactory@hs-osnabrueck.de

Postanschrift

Hochschule Osnabrück
Manuel Hüttermann
Postfach 1940
49009 Osnabrück