Lingener Studierende erkunden die Hansestadt Hamburg Donnerstag, 6. Dezember 2018

23 Studierende der Hochschule Osnabrück haben sich zusammen mit Prof. Dr. Ingmar Ickerott und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Katrin Strodtkötter die Hamburger Schifffahrt und Logistik angeschaut. Foto: Hochschule Osnabrück

Zweitägige Exkursion veranschaulicht Themengebiet Logistik

Das Thema Schifffahrt und Logistik hautnah erleben konnten kürzlich 23 Studierende der Hochschule Osnabrück bei einer zweitägigen Exkursion in Hamburg. Im Rahmen der Vorlesung "Supply Chain Management" von Prof. Dr. Ingmar Ickerott bekamen sie einen Einblick in die vielschichtige Welt und historische Entwicklung der internationalen Fracht- und Containerlogistik.

Eine Führung im internationalen Maritimen Museum sowie eine Besichtigung der Containerterminals im Hamburger Hafen veranschaulichten die theoretischen Lehrinhalte der Vorlesung am Campus Lingen. „Beeindruckend, wie sich die Schifffahrt entwickelt hat, insbesondere die Größe und Auslastungen der Schiffe“, so Studentin Lisa Lögering nach der Besichtigung des internationalen Maritimen Museums. Studentin Maike Niewöhner hat vor allem der nächtliche Hafen begeistert: „Der Blick von der Plaza der Elbphilharmonie über den bei Nacht beleuchteten Hafen war einzigartig. Durch die vielen Lichter wurde einem erst bewusst, wie groß dieser tatsächlich ist.“

Organisiert und begleitet wurde die Exkursion von Katrin Strodtkötter, die als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Management und Technik der Hochschule Osnabrück arbeitet. „Es war eine gelungene Abwechslung zu den theoretischen Inhalten im Studium. Es freut mich, dass so viele Studierende mitgefahren sind und wir eine schöne Zeit hatten“, bilanziert

Von: Katrin Strodtkötter

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat