Teilnahmerekord bei Karrieremesse „CHANCE“ an der Hochschule Osnabrück: Mehr als 140 Unternehmen knüpfen Kontakte mit Studierenden Freitag, 15. November 2019

Viele Firmen haben am Campus Westerberg Ausschau nach zukünftgen Fach- und Führungskräften gehalten.

Über zwei Tage verteilt haben sich regionale und überregionale Unternehmen auf der Firmenkontaktmesse am Campus Westerberg vorgestellt

(Osnabrück, 15. November 2019) Über 140 Unternehmen waren bei der 22. Firmenkontaktmesse „CHANCE“ am Campus Westerberg der Hochschule Osnabrück vertreten – ein neuer Ausstellerrekord. An den Messeständen haben Studierende Informationen zu potentiellen Arbeitgebern und zu möglichen Kooperationen, Praktika und Abschlussarbeiten erhalten. Dabei hatten sie die Möglichkeit, sich mit den Unternehmensvertreterinnen und –vertretern auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Weiterhin fanden über 160 Einzelbewerbungsgespräche statt, in denen sich die Studierenden den Personalverantwortlichen vorstellen konnten. Zusätzlich gab es eine „Jobwall“ mit mehr als 600 Aushängen. Abgerundet wurde das Messe-Programm durch ein umfangreiches Vortragsangebot, bei dem die Besucherinnen und Besucher zum Beispiel über Karrierechancen und Bewerbungsprozesse aufgeklärt wurden.             

„Ich bin heute bei der Chance, weil ich es sehr wichtig finde, frühzeitig mit vielen Unternehmen in Kontakt zu treten. Ich bin wirklich begeistert, wie viele Firmen vor Ort sind“, sagt Jill Kelle, die International Management studiert. Theresa Vorwig nutzte die Firmenkontaktmesse, um sich nach Stellenangeboten umzuschauen. „Ich hoffe hier auf einen Praktikumsgeber für das nächste Jahr zu treffen. Außerdem suche ich einen Werksstudentenjob. Dabei hat mir die Jobwall sehr geholfen,“ berichtet die Kommunikationsmanagementstudentin. Außerdem habe sie sich einige interessante Vorträge angehört.

Organisatorin Meike Mork zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf der Messe. „Das Angebot wird sowohl von den Studierenden als auch von den Firmen sehr gut angenommen. Wir haben mit über 140 Unternehmen einen neuen Ausstellerrekord. Mehr als 30 standen noch auf der Warteliste. Damit war die ‚CHANCE‘ so groß wie noch nie.“

 

Weitere Informationen:
Meike Mork
Telefon: 0541 969-3662
E-Mail: m.mork@hs-osnabrueck.de

Von: Lena Kikker | Julia Ludger

Weitere Fotos zur Nachricht

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns