Angewandte Nutztier- und Pflanzenwissenschaften (M.Sc.)Studienverlauf

Gliederung des Studiums

Um den Studierenden das Rüstzeug für wissenschaftliches Arbeiten und Führungskompetenzen zu vermitteln, sind im ersten und zweiten Semester je zwei Pflichtmodule zu belegen. Die weiteren Module können sie individuell entsprechend ihren fachlichen Interessen aus dem Modulkatalog des Studiengangs zusammenstellen. Sie können sich auch für einen der angebotenen fünf Schwerpunkte entscheiden und sich diese Spezialisierung auf Wunsch auf dem Abschlusszeugnis bescheinigen lassen. Das setzt voraus, dass die drei dann verpflichtenden Kernmodule des jeweiligen Schwerpunktes und drei weitere Module aus dem Modulkatalog des Schwerpunktes erfolgreich abgeschlossen sind.

Fünf verschiedene optionale Schwerpunkte mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung stehen zur Auswahl:

  • Angewandte Nutztierwissenschaften
  • Angewandte Rasenwissenschaften
  • Biotechnologie
  • Landwirtschaftliche Pflanzenbauwissenschaften
  • Pflanzentechnologie und Gartenbauwissenschaften

Die fachliche Ausrichtung dient zur Vorbereitung auf das Forschungs- und Entwicklungsprojekt und die Masterarbeit im zweiten Studienjahr. In dieser Phase bearbeiten die Studierenden eine anwendungsorientierte Forschungsfrage aus dem Berufsfeld und bereiten sich somit auf ihre spätere berufliche Tätigkeit vor.

Modulbeschreibungen

Curricula der Studienschwerpunkte

Modulhandbücher

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns