Wirtschaftsingenieurwesen (MBA)

Studienverlauf

Gliederung des Studiums

Das Lehrangebot im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen MBA ist durchgehend modular aufgebaut und lässt sich somit flexibel an die persönliche Situation anpassen.

In den ersten drei Semestern werden wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen gelehrt – speziell aufbereitet für Berufstätige aus dem ingenieur- und naturwissenschaftlichen Bereich.

Ab dem vierten Semester wählen die Studierenden eine von drei Vertiefungsrichtungen. Jede Vertiefungsrichtung besteht aus vier Modulen. Die Vertiefung wird durch zwei frei zu wählende Wahlpflichtmodule abgerundet.

Die Anwendung des erworbenen Wissens wird durch die intensive Bearbeitung von Fallstudien und Planspielen konsequent gefördert.

Das sechste Semester ist der Abschlussarbeit vorbehalten.

Modulbeschreibungen

Vertiefungsrichtungen und Wahlpflichtfächer