Allgemeiner Maschinenbau (B.Sc.), Standort Lingen (Ems)

Bewerbung

Aktuelles

Für die Bachelorstudiengänge wird das Bewerbungsportal am 01.06.2020 geöffnet. Der Bewerbungsschluss (Ausschlussfrist) wird vorläufig auf den 20.08.2020 terminiert. Aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Gremienwege kann sich dieser Termin allerdings noch verschieben. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf dieser Seite: https://www.hs-osnabrueck.de/studium/rund-ums-studium/bewerbung/#c9278

Informationen zum Vorpraktikum
Aufgrund der aktuellen Situation muss im Bachelorstudiengang Allgemeiner Maschinenbau keine Vorpraktikum vor Studienbeginn nachgewiesen werden. Der Nachweis zum Erfahrungspraktikum ist aufgrund der aktuellen Situation erst bis zum Ende des vierten Fachsemesters zu erbringen. Außerdem wird die Dauer des Praktikums auf voraussichtlich 8 Wochen gekürzt. Diese Regelungen gelten unter Vorbehalt der noch zu treffenden Gremienbeschlüsse. 

Hinweis zum Wintersemester 20/21
Wir gehen aktuell davon aus, dass unsere Lehrveranstaltungen, ausgenommen Präsenzpraktika, im WS 20/21 online stattfinden. 

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Die aktuellen Ordnungen zu diesem Studiengang finden Sie im Amtsblatt.

Besondere Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für ein Bachelorstudium an der Hochschule Osnabrück sind

  • Abitur
  • oder Fachhochschulreife
  • oder Immaturenprüfung
  • oder Meisterinnen- bzw. Meisterprüfung
  • oder staatliche Prüfung zur Technikerin bzw. zum Techniker
  • oder ein vergleichbarer Abschluss

sowie eine zwölfwöchige einschlägige praktische Ausbildung (Praktikum). WS 20/21: Bitte beachten Sie den Punkt Aktuelles! 
Das Praktikum muss einschlägige Kenntnisse über das Berufsfeld des Studiengangs vermitteln und Einblicke in soziale und betriebliche Strukturen der Berufswelt gewähren.Welche inhaltlichen Anforderungen an das Praktikum gestellt werden, finden Sie in der folgenden Ordnung.

Das Praktikum kann durch eine Ausbildung (Lehre) ersetzt werden. Die Hälfte dieses Praktikums kann bis zum Ende des dritten Semester nachgereicht werden.

Außerdem ist ein Praktikumsbericht einzureichen. Wird das Praktikum gesplittet, dann muss der Bericht über die ersten sechs Praktikumswochen bis zum Ende des ersten Semesters vorgelegt werden.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Bewerbungsverfahren ab dem 01.06.2020 über das Online-Portal der Hochschule Osnabrück erfolgen. 

Der Bewerbungsschluss (Ausschlussfrist) wird für das WiSe 20/21 vorläufig auf den 20.08.2020 terminiert. Aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Gremienwege kann sich dieser Termin allerdings noch verschieben. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf dieser Seite: https://www.hs-osnabrueck.de/studium/rund-ums-studium/bewerbung/#c9278 

Beachten Sie bitte, dass Sie sich an der HS-Osnabrück für maximal 3 Bachelorstudiengänge bewerben können. 

Für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen gelten abweichende Bewerbungsfristen, siehe Bewerbungstermine uni-assist.

Weitere Hinweise

  • Ein Studienplatzwechsel ist bei freien Kapazitäten auch zum Sommersemester möglich. Bei Bewerbungswunsch wenden Sie sich an das Studierendensekretariat.

 

Kontakt

Bewerbung und Zulassung

Daniela Timmer
Studierendensekretariat
Raum: KC 0001
Telefon: 0591 80098-631
E-Mail: d.timmer@hs-osnabrueck.de
Sprechzeiten: Werktags außer mittwochs 9:30 - 12:00 Uhr

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften