Allgemeine Verwaltung (B.A.), dual

Einstellungsbehörden / Kooperationspartner

Einstellungsbehörden / Kooperationspartner

Bereits vor Beginn des Studiums müssen sich Studieninteressierte bei kooperierenden Einstellungsbehörden für den dualen Studiengang Allgemeine Verwaltung der Hochschule Osnabrück bewerben. Für den Studiengang zugelassen wird, wer die Hochschulzugangsberechtigung besitzt und durch eine kooperierende Einstellungsbehörde ausgewählt und an die Hochschule Osnabrück entsendet wird.

Die Bewerbungsphase bei den kooperierenden Einstellungsbehörden beginnt etwa ein Jahr vor Studienbeginn i.d.R. nach den Sommerferien.

Übersicht über die kooperierenden Einstellungsbehörden: