Maschinenbau im Praxisverbund (B.Sc.)

Kurzporträt

Studiengang Maschinenbau im Praxisverbund

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Profil

Maschinenbau-Studiengang mit integrierter Berufsausbildung

Studienart

dualer Studiengang

Regelstudienzeit

8 Semester

Gesamtdauer des Ausbildungsprogramms

4,5 Jahre aufgrund des vorgelagerten halbjährigen ersten Teils der Berufsausbildung

Leistungspunkte

180 Credits

Zulassungsvoraussetzungen

Alternativ: Fachhochschulreife, Abitur, eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung, Meister/Techniker, Immaturenprüfung
Außerdem: Ausbildungsvertrag über eine für das Studium fachlich geeignete Berufsausbildung

Bewerbungsfrist

Sommersemester: 15. Januar (abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist)

Studienbeginn

Sommersemester: 10. KW (Ausnahme SoSe 2021: 12. KW)

Studieninhalte

Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
Ingenieuranwendungen
Spezielle Wissensgebiete der Vertiefungen

Besondere Angebote

Schnupperstudium
Studienvorbereitungswochen
Mentoring- und Tutorienprogramme

Veranstaltungssprache

Deutsch

Standort

Osnabrück – Campus Westerberg

Akkreditierung

Agentur: ZEvA Hannover

Kosten

Ca. 300 Euro Semesterbeitrag inkl. Semesterticket