Informationen für Geflüchtete

АКТУАЛЬНІ НОВИНИ ДЛЯ УКРАЇНСЬКИХ БІЖЕНЦІВ

Президія Оснабрюкського університету прикладних наук глибоко вражена нападом Росії на суверенну європейську державу. Вoнa засуджує акт агресії проти України та кричуще порушення міжнародного права. Ми висловлюємо солідарність із усіма партнерами та всіма членами наукових установ в Україні, з якими нас пов'язують дружні стосунки.

Наші пропозиції для біженців, такі як курси німецької мови, наша програма для вільних слухачів або навчання в Оснабрюкському університеті прикладних наук, відкриті для всіх українських біженців. Інформацію про це наведено нижче на цій сторінці.

Українські вчені, які хотіли б проводити дослідження або викладати в Оснабрюкському університеті прикладних наук, можуть зв'язатися з нашим координаційним центром Welcome Center за адресою welcome-center@hs-osnabrueck.de.

Aktuelles für ukrainische Geflüchtete

Das Präsidium der Hochschule Osnabrück ist zutiefst entsetzt über den russischen Angriff auf einen souveränen Staat in Europa. Es verurteilt den kriegerischen Akt auf die Ukraine und den eklatanten Bruch des Völkerrechts. Unsere Solidarität und unser Mitgefühl sind bei allen Partner*innen und allen Mitgliedern unserer befreundeten Wissenschaftseinrichtungen in der Ukraine.

Für alle geflüchteten Menschen aus der Ukraine stehen unsere Angebote für Geflüchtete, wie Deutschkurse, unser Gasthörendenprogramm oder ein Studium an der Hochschule Osnabrück, offen. Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Ukrainische Wissenschaftler*innen, die an der Hochschule Osnabrück forschen oder lehren möchten, wenden sich gerne an unser Welcome Center unter welcome-center@hs-osnabrueck.de.

Informationen

Wenn Sie zur Gruppe der Geflüchteten in Osnabrück und Umgebung gehören und gern studieren möchten, finden Sie die folgenden Informationen vielleicht hilfreich.
Falls Sie Fragen haben, die wir auf den folgenden Seiten nicht beantworten, schreiben Sie uns eine Mail in deutscher oder englischer Sprache an international@hs-osnabrueck.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Studium bei uns und möchten Sie gern auf dem Weg zu uns begleiten. An der Hochschule Osnabrück sind Flüchtlinge und Asylsuchende herzlich willkommen.

Die Angebote der Hochschule Osnabrück wurden vom Projekt "Higher Education Supporting Refugees in Europe" der European Universities' Association als Beispiel guter Praxis in den "Good Practice Catalogue" aufgenommen.

 

Kontakt

Koordination und Beratung

Rita Malich: Raum: AB 0004, Telefon: +49 (0)541 969-3044, Sprechstunde: zurzeit nur nach Vereinbarung

E-Mail: international@hs-osnabrueck.de

 

Mohammad Termzee (Studentische Hilfskraft),

Sprechstunde: zurzeit nur nach Vereinbarung