Musikerziehung (B.A.) – KlassikBachelor of Arts

Charakteristika des Studiengangs Musikerziehung – Klassik

In diesem Bachelor Studiengang können die Studierenden als künstlerisches Hauptfach entweder ein Instrument, Gesang/ Singen mit Kindern, Komposition oder Musiktheorie/ Gehörbildung studieren. Die künstlerische Ausbildung stellt einen Grundpfeiler dar und wird zusätzlich durch Ergänzungsfächer wie etwa ein weiteres Instrument und durch Orchester-, Ensemble- und Kammermusikstunden abgerundet.

Der Studiengang setzt mit der musikpädagogischen Ausbildung den zweiten Schwerpunkt. Das Vermitteln von gesanglichen und instrumentalen Fähigkeiten im späteren Berufsleben stellt besondere Herausforderungen dar, die in Vorlesungen, Seminaren und vielen Praxisprojekten erlernt werden.

Unter genauer Beobachtung gesellschaftlicher Entwicklungen und den fundierten musikpädagogischen Kompetenzen wird den Absolventen ein aktuelles und arbeitsmarktorientiertes Studium geboten. Besonderheiten sind zum Beispiel die Lehrbefähigung im Klassenmusizieren oder die Ausbildung in Kompositionspädagogik.

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Arts

Beginn

WS

Voraussetzung

siehe Bereich 'Bewerbung' und 'Eignungsprüfung'

Regelstudienzeit

8 Semester

Sprache

Deutsch

Studienform

grundständiger Vollzeitstudiengang

Numerus Clausus

Nein

Standort

Osnabrück - Caprivi Campus

Zulassungsbeschränkung

Ja

Ausführliche Informationen

Kontakt

Studienberatung Klassik

Prof. Hauko Wessel
Studienrichtungskoordinator

Raum: FA 0023
E-Mail: h.wessel@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Allgemeiner Ansprechpartner

Geschäftsstelle / Studienangelegenheiten

Raum: FA 0014
Telefon: 0541 969-3205
E-Mail: ifm@hs-osnabrueck.de

Weitere Themen

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat