Fachbereich Logopädie

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie (B.Sc.)

In 3 Semestern Logopädie studieren an der Hochschule Osnabrück

Sie sind staatlich geprüfte Logopädin oder staatlich geprüfter Logopäde und suchen nach einer Möglichkeit, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln? Sie möchten Ihren Patientinnen und Patienten ein effektives und wissenschaftlich fundiertes Therapieangebot machen? Und Sie möchten das im Austausch und auf Augenhöhe mit anderen Gesundheitsberufen tun? Dann bietet Ihnen der Fachbereich Logopädie der Hochschule Osnabrück ein attraktives Studienangebot.

Preise von Absolvent*innen

StudyUp-Award für zwei Absolventinnen im Bereich Logopädie

Logopädiepreis geht an Studentin der Hochschule Osnabrück

Logopädische Behandlung hilft gegen Schlafapnoe

Besonderheiten

Welche Schwerpunkte erwarten Sie im Logopädie-Studium an der Hochschule Osnabrück?

  • Fachgebiete:
    • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen
    • Mehrsprachigkeit
    • Neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Themen:
    • Teilhabeorientierte Logopädie
    • Personenzentrierte Logopädie
  • Lehre:
    • Evidenz- und theoriebasierte Praxis
    • Clinical Reasoning in der Logopädie
  • Skills:
    • Kompetenzen für lebenslanges Lernen
    • Kritisches Denken und Reflektieren

Kooperierende Berufsfachschulen der Logopädie

Der Studiengang kooperiert mit besonders qualifizierten Berufsfachschulen der Logopädie in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Berufsfachschülerinnen und Berufsfachschüler dieser Kooperationspartner werden bereits während ihrer Ausbildung optimal auf das Studium vorbereitet.

Der Studiengang ist offen für Absolventinnen und Absolventen aller Logopädie-Schulen in Deutschland.

Details zur Bewerbung
 

Aktuelles