Mechatronic Systems Engineering (M.Sc.)Studienverlauf

Gliederung des Studiums

Die Regelstudienzeit des modular aufgebauten Masterstudiengangs Mechatronic Systems Engineering beträgt vier Semester. In den drei Theoriesemestern sind in der Regel je sechs Module zu belegen. Sie werden jeweils mit fünf Leistungspunkten bewertet. Im vierten Semester ist die Masterarbeit zu absolvieren. Insgesamt sind für den Abschluss Master of Science (M.Sc.) 120 Leistungspunkte zu erbringen.

Der Masterstudiengang MSE wird mit einer flexibilisierten Struktur angeboten: Drei Module im ersten Semester werden jedes Semester angeboten; die weiteren Pflichtmodule werden jährlich, mit wechselnden Semesterlagen - im ersten oder zweiten bzw. zweiten oder dritten Semester - überschneidungsfrei geplant.

In das dritte Semester ist ein Wahlmodulkatalog mit 15 Leistungspunkten integriert, der - neben der Wahl von diversen Lehrveranstaltungen - die Durchführung von praxisorientierten Einheiten (Studienarbeit und Masterprojekt) ermöglicht und somit den Forschungs- / Praxisbezug dieses Studiengangs unterstreicht sowie weitere Flexibilitäten schafft.

Für jeden Studierenden wird zu Beginn des Studiums - je nach Eingangsvoraussetzungen - ein individuelles Studienprogramm aus einem Modul-Katalog zusammengestellt und in einer Studienvereinbarung niedergelegt. Dabei werden in der Regel pro Semester sechs Module im Umfang von 30 Leistungspunkten definiert. Bei Studierenden, die entsprechend ihres vorherigen Bachelor-Studiums in Teilbereichen noch Vorkenntnisse ausgleichen müssen, können bis zu zwei weitere Module als Auflage festgelegt werden.

Der Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering wurde einem Akkreditierungsverfahren unterzogen. Daher gestaltet sich der Studienverlauf für Studierende mit Studienbeginn Wintersemester 2018/19 und später geringfügig abweichend vom Studienverlauf Studienbeginn Sommersemester 2018 und früher. 

 

Modulbeschreibungen

Diese Modulbeschreibungen beziehen sich auf den Studienverlauf Sommersemester 2018 und früher.
Die Modulbeschreibungen für den Studienverlauf Wintersemester 2018-19 und später werden in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Einen ersten Einblick in das neue Programm liefert das Modulhandbuch Master MSE WiSe 2018-19 und später. (Vorbehaltlich der Genehmigung!).

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns