Betriebswirtschaft und Management (B.A.)

Kurzporträt

Studiengang Betriebswirtschaft und Management kompakt

Standort

Osnabrück

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Studienart

Erststudium

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienplätze

Wintersemester: 120 Plätze (auf drei Gruppen verteilt)
Sommersemester: 40 Plätze

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsfrist

15. Januar und 20. August (abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist)

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur, Fachhochschulreife oder eine gleichwertige Vorbildung sowie ein kaufmännisches Praktikum von 12 Wochen Dauer. Mindestens 6 der 12 Wochen müssen vor Studienbeginn absolviert werden, die fehlende Zeit kann innerhalb des 1. und 2. Semesters nachgeholt werden. Das Praktikum entfällt bei abgeschlossener Berufsausbildung.

Einstufungstests

Mathematik und mindestens eine Fremdsprache (Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch oder Chinesisch)

Veranstaltungssprache

Deutsch. Studierende können jedoch englischsprachige Veranstaltungen wählen.

Charakteristika

Modernes betriebswirtschaftliches Studium mit starker Betonung aktueller Managementtechniken und hoher Praxisorientierung, Unterricht in Kleingruppen, Spezialisierung durch Wahl der Vertiefungen bzw. Studienschwerpunkte, Intensive Förderung von Schlüsselqualifikationen, kurze Studienzeiten.

Studienschwerpunkte

Branchenspezifisches Logistikmanagement, Personalmanagement, Business Events. Darüber hinaus Vertiefungen wählbar aus folgendem Angebot: Beschaffungs- und Produktionsmanagement, Controlling, Finanzwirtschaft, Internationale Wirtschaft, Logistik, Marketing, Nachhaltige Wirtschaft und Entwicklung, Personal, Recht der Finanzdienstleistung, Steuern, Veranstaltungsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung.

Sachgebiete

Betriebswirtschaftslehre, Management

Kosten

ca. 350 Euro Semesterbeitrag pro Semester

Auslandsstudium

Ein optional integrierbares Auslandsstudiensemester im 4. oder 5. Semester ermöglicht die volle Anrechnung der an der Partnerhochschule absolvierten Module, sodass die Regelstudienzeit eingehalten werden kann. Die Studierenden erhalten organisatorische Unterstützung durch das Internationale Büro der Fakultät WiSo und die Geschäftsstelle Betriebswirtschaft und Management.

Ansprechpartner

Frank Große-Wördemann
Telefon: 0541 969-3523
E-Mail: babm@hs-osnabrueck.de

Regelungen und Ordnungen

Die aktuellen Regelungen und Ordnungen finden Sie im Amtsblatt.