Bewerbungsprozess

Institut für Duale Studiengänge

Ihr Weg ins duale Studium

Eine zentrale Frage, die Sie in den Vorbereitungen auf Ihre kommende Studienzeit sicher beschäftigt, ist die, wann und vor allem wo Sie sich für ein duales Studium bewerben müssen. An der Hochschule? Oder direkt im Unternehmen?

 


Schriftliche Bewerbung

Wenn Sie sich für ein duales Bachelorstudium am Institut für Duale Studiengänge (IDS) interessieren, startet Ihr Bewerbungsprozess ca. ein Jahr vor Studienbeginn mit der Suche nach einem passenden Kooperationsunternehmen. Viele Unternehmen schreiben entsprechende Stellen für ein duales Studium konkret aus, sodass Sie sich hierauf mit aussagekräftigen Unterlagen (ansprechendes Anschreiben, Bewerbungsfoto, Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Dokumente wie Zertifikate oder Mitgliederbescheinigungen) direkt bewerben können. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen, falls Ihr favorisiertes Unternehmen aktuell keine offizielle Stellenausschreibung auf seiner Website veröffentlicht hat. Auch Initiativbewerbungen können erfolgreich sein und werden von uns ausdrücklich empfohlen. Wenn Sie dem Unternehmen verdeutlichen können, warum Sie gerade dort ein duales Studium beginnen möchten, ist es eventuell bereit, eine entsprechende Stelle für Sie zu schaffen.

Sollten Sie Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Bewerbung benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Sie wissen nicht, welches Unternehmen ein duales Studium anbietet? Ebenfalls kein Problem – fordern Sie gerne unsere Unternehmensliste an. Eine kurze E-Mail unter Angabe Ihrer Postanschrift an betreuung-ids@hs-osnabrueck.de reicht dafür aus.


Auswahlprozess im Unternehmen

Wenn Ihre schriftliche Bewerbung im Unternehmen positiv ankommt, werden Sie zum weiteren Bewerbungsprozess ins Unternehmen eingeladen. Dieser kann aus einem klassischen Vorstellungsgespräch oder einem ausführlichen Assessment Center mit anschließendem Gespräch bestehen. Die genaue Ausgestaltung hängt vom jeweiligen Unternehmen ab, daher können Sie sich dort am besten vorab erkundigen wie im Einzelnen verfahren wird.

Übrigens: Falls Sie sich bei einem Unternehmen bewerben möchten, das bislang noch kein duales Studium mit dem IDS anbietet, ist das gar kein Problem. Sprechen Sie uns einfach an, wir kümmern uns um die Formalien.


Zu- oder Absage

Wenn Sie im Auswahlverfahren überzeugt haben: Herzlichen Glückwunsch – Ihrem dualen Studium am IDS steht nichts mehr im Wege. Um alles zu fixieren, müssen Sie nur noch einen Studienvertrag mit Ihrem Kooperationsunternehmen abschließen und an die Verwaltung des IDS schicken. Im Anschluss daran erhalten Sie per Post eine Aufforderung, sich online zu registrieren und zu immatrikulieren.

Natürlich kann es auch passieren, dass Sie nicht direkt beim ersten Unternehmen eine Zusage für ein duales Studium erhalten. Unsere Empfehlung: Nicht den Kopf hängen lassen, nicht aufgeben und weiter mutig bewerben! Bei einigen Studieninteressierten läuft die Unternehmenssuche sehr reibungslos und schnell, die Allermeisten müssen jedoch eine Vielzahl an Bewerbungen schreiben, bevor sie Erfolg haben. Lassen Sie sich von anderen daher nicht aus dem Konzept bringen, sondern nutzen gerne unsere Beratungsangebote. Vielleicht können wir gemeinsam Ihre Bewerbung noch ein wenig verbessern oder Sie besuchen unseren Bewerbertag, um potenzielle Kooperationsunternehmen persönlich kennenzulernen.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften