Baubetriebswirtschaft (B.Eng.)

Bachelor of Engineering

Veranstaltungen

Charakteristika des Studiengangs Baubetriebswirtschaft

Die nicht duale Variante "Baubetriebswirtschaft" richtet sich an Abiturient*innen und "Fachabiturient*innen ohne Interesse an einer gewerblichen Ausbildung sowie an Berufstätige, die mit Aufnahme des Studiums eine Weiterqualifizierung oder aber eine Neuorientierung anstreben.

Der Studiengang Baubetriebswirtschaft vermittelt neben den technischen und rechtlichen Grundlagen umfangreiche betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus den Bereichen Baubetrieb, Bauabwicklung, Bauausführung und Projektmanagement. Darüber hinaus werden den Studierenden Kenntnisse aus zukunftsweisenden Bereichen, wie z. B. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Bauwesen, näher gebracht. Im Mittelpunkt des Studiums stehen der Bau von Wohn- und Geschäftsgebäuden, Industriebauten, Verkehrsinfrastruktur sowie Ver- und Entsorgungssystemen.

Absolventinnen und Absolventen arbeiten vor allem in Unternehmen des Baugewerbes und der Bauindustrie, in Planungs- und Ingenieurbüros oder in der öffentlichen Bauverwaltung als Bauingenieure mit baubetrieblichen, betriebswirtschaftlichen und technischen Aufgaben für die Bauleitung und Bauüberwachung.

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Beginn

Wintersemester

Voraussetzung

Siehe Bewerbung

Regelstudienzeit

6 Semester

Sprache

Deutsch

Studienform

grundständiger Vollzeitstudiengang

Numerus Clausus

Nein

Standort

Osnabrück - Haste

Zulassungsbeschränkung

Ja

 

Ausführliche Informationen

Kontakt

Wissenschaftlich-fachliche Leitung

Prof. Dr.-Ing. Michael Ehlers
Besucheradresse: Emsweg 3
Raum: ED 0112
Telefon: 0541 969-5345
E-Mail: m.ehlers@hs-osnabrueck.de

Beratung und Koordination

Hannah Schroeder
Besucheradresse: Emsweg 3
Raum: ED 0109
Telefon: 0541 969-5272
E-Mail: bba-bbb@hs-osnabrueck.de

Bewerbung, Zulassung und Prüfungen

Birgit Steven
Studierendensekretariat
Raum: HD 0030
Telefon: 0541 969-5139
E-Mail: b.steven@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Mo. und Do. 13:30 - 16:00 Uhr
Di. und Fr. 09:30 - 12:00 Uhr

 

Weitere Themen