Landschaftsarchitektur (M.Eng.)Master of Engineering

Charakteristika des Studiengangs Landschaftsarchitektur

Landschaftsarchitektur umfasst ein weites Arbeitsfeld von der Landschafts- und Umweltplanung über die integrierte Stadt- und Regionalentwicklung bis hin zur Freiraum- und Objektplanung. Dieses Spektrum greift der Masterstudiengang Landschaftsarchitektur auf und ermöglicht es Ihnen, sich in einem dieser Arbeitsfelder thematisch zu vertiefen oder die im Bachelor erworbenen Fähigkeiten zu einer breit angelegten Qualifikation zu erweitern.

Ästhetische, ethische, ökologische, ökonomische und soziale Belange werden in der Landschaftsarchitektur zusammengebracht, um Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wie Globalisierung, Klimawandel und demografischen Wandel, Verlust der Biodiversität und zunehmende Urbanisierung zu erarbeiten. Ziel ist, lebenswerte Landschaften und Freiräume in Städten, Regionen und Schutzgebieten bis hin zu Plätzen, Parks und Quartieren zu entwickeln und zu gestalten.

In diesem viersemestrigen Masterstudiengang werden Theorien, Methoden und Werkzeuge der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung in Vorlesungen und Seminaren vermittelt und reflektiert. Projekte und ein Forschungssemester stärken die selbstständige Arbeitsweise.

Willkommen! Studienbeginn Master Landschaftsarchitektur WS 19-20

Liebe Erstsemesterstudierende des Masters Landschaftsarchitektur,

wir heißen Sie herzlich in Ihrem neuen Studiengang Willkommen!

Am Montag, den 23.09.2019 startet Ihr Masterstudium mit einer 2-wöchigen Projektphase. Das Modul "Projekt Landschaftsarchitektur" findet in dieser Zeit montags bis freitags ganztägig statt. Ab der 3. Vorlesungswoche sind reguläre Lehrveranstaltungen i. d. R. mittwochs, donnerstags und freitags geplant.

Eine kleine Begrüßungsveranstaltung haben wir für Sie für Montag, den 23.09.19 ab vsl. 17 Uhr im Staudengarten geplant. Nähere Informationen - auch zu den Wahlmodulen - erhalten Sie ab vsl. Ende August.

Wichtige Vorabinformation zu dem Modul Geoinformationsmanagement: bei fehlenden Grundkenntnissen allgemeine Geoinformatik sowie Grundlagenkenntnisse ArcGIS (Anwendung) ist ein GIS-Intensivkurs notwendig. Der GIS-Intensivkurs findet am Montag, 16. und Dienstag, 17. September ganztägig (08.00–17.15 Uhr, Raum folgt) sowie Mittwoch, 18. September (08.00–13.00 Uhr, Raum folgt) statt. Tragen Sie sich bitte als Teilnehmer in das Modul der Veranstaltung in OSCA ein (Nummer 44I0005, Veranstaltung Brückenkurs für WPF Geoinformationsmanagement).
Bitte melden Sie sich unter dem angegebenen Pfad bis 11. September zu der Veranstaltung an. Lothar Ulferts wird sich nach dem 11. September mit Ihnen per E-Mail bzgl. aller weiteren Informationen in Verbindung setzen.

Kontakt:  l.ulferts@hs-osnabrueck.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

das Team Master Landschaftsarchitektur

 

Ansprechpartner:

  • Klaus Thierer (Koordination)

k.thierer@hs-osnabrueck.de

  • Franziska Oßenbrink (Koordination)

f.ossenbrink@hs-osnabrueck.de

  • Prof. Dr. Johanna Schoppengerd (Studiengangssprecherin)

j.schoppengerd@hs-osnabrueck.de

  • Sandra Wilmering (Studierendensekretariat)

s.wilmering@hs-osnabrueck.de

 

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Master of Engineering

Beginn

Wintersemester

Vorpraktikum

Nicht erforderlich

Regelstudienzeit

4 Semester

Sprache

Deutsch

Studienform

Grundständiger Vollzeitstudiengang

Numerus Clausus

Nein

Standort

Osnabrück-Haste

Zulassungsbeschränkung

Ja

Ausführliche Informationen

Kontakt

Leitung des Studiengangs

Prof. Dr. Johanna Schoppengerd
Studiengangsprecherin

Raum: HD 0105
Telefon: 0541 969-5215
E-Mail: j.schoppengerd@hs-osnabrueck.de

Fachliche Beratung für Studierende und Studieninteressierte

Prof. Norbert Müggenburg
Studienfachberater

Raum: HD 0106
Telefon: 0541 969-5211
E-Mail: n.mueggenburg@hs-osnabrueck.de

 


Klaus Thierer
Studienfachberater

Raum: HD 0020
Telefon: 0541 969-5264
E-Mail: k.thierer@hs-osnabrueck.de

Bewerbung, Zulassung und Prüfungen

Sandra Wilmering
Studierendensekretariat

Raum: HD 0030
Telefon: 0541 969-5083
E-Mail: s.wilmering@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten: 
Donnerstag 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag 09:30 - 12:00 Uhr

 

Weitere Themen

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat