Landwirtschaft (B.Sc.)Kurzporträt

Studiengang Landwirtschaft kompakt

Standort   

Osnabrück

Abschluss   

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart

Grundständiger Vollzeitstudiengang

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

15. Juli des jeweiligen Jahres (abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist)

Zulassungsvoraussetzungen

allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine vom Fachministerium als gleichwertig festgestellte abgeschlossene Vorbildung oder eine Meisterprüfung oder ein abgeschlossener Bildungsgang zum/r staatlich geprüften Techniker/in

Vorpraktikum/Praktische Studienphase

Vorpraktikum/Praktische Studienphase:
12 Monate landwirtschaftliches Praktikum auf einem anerkannten Ausbildungsbetrieb, abgeschlossene Berufsausbildung in geeigneten Berufen und vergleichbare Tätigkeiten werden anerkannt / 8 Wochen vor- oder nachgelagerter Bereich im Vertiefungsstudium.

Veranstaltungssprache

Deutsch

Lernergebnisse/Kernkompetenzen

naturwissenschaftliche und sozio-ökonomische Kenntnisse (umfassendes Fachwissen) sowie vertiefte produktionstechnische Kenntnisse
grundlagenorientierte Methoden aus dem Agrarbereich werden beherrscht, Informations- und Kommunikationstechnologien genutzt (Fertigkeiten)

Schlüsselqualifikationen und überfachliche Kompetenzen zur Lösung berufspraktischer Aufgaben (Praxis -,Teamfähigkeit, Fähigkeit des lebenslangen Lernens)

Spezialisierungsmöglichkeiten

freie Wahl und besondere Angebote in den Bereichen Pflanzenbauwissenschaften, Nutztierwissenschaften, Ökonomie, Verfahrenstechnik, Schlüsselqualifikationen. Optionale Schwerpunkte „Angewandte Geflügelwissenschaften“, „Pferdemanagement“ und „Pflanzentechnologie"

Berufliche Tätigkeitsfelder

Fach-, Führungs- und Leitungskräfte entlang der Wertschöpfungsketten: Unternehmens-, Betriebs-, Abteilungs-, Projekt-, Prozessleitung; Herdenmanagement; Controlling; Versuchswesen; Fach- und Unternehmensberatung; Aus- und Weiterbildung; Forschung- und Entwicklung; Vertrieb; Service; Qualitätssicherung; Zertifizierung; Betriebsprüfung; Finanzen und Versicherung; Informationsmanagement; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Möglichkeite von Arbeitgebern

Agrar-, Ernährung-, Umwelt-, Energie-, Entsorgungswirtschaft einschließlich Behörden, Verwaltung, Verbände, Beratung, Wissenschaft, Medien

Semesterbeitrag

ca. 330 Euro pro Semester (z. B. für Studentenwerk, Semesterticket etc.) genaueres unter: Semesterbeitrag

Akkreditierungsurkunde
Kontakt

Prof. Dr. Heiner Westendarp
Tel.: 0541 969-5055
E-Mail: h.westendarp@hs-osnabrueck.de


Prof. Dr. Guido Recke
Tel.: 0541 969-5060
E-Mail: g.recke@hs-osnabrueck.de

Dipl.-Ing. (FH) Anne Radermacher-Bücker
Tel.: 0541 969-5283
E-Mail: a.radermacher-buecker@hs-osnabrueck.de

Regelungen und Ordnungen

Die aktuellen Regelungen und Ordnungen finden Sie im Amtsblatt.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat