Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen (B.A.)Kurzporträt

Studiengang Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen kompakt

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Studienart

Erststudium

Regelstudienzeit

6 Semester

Standort

Osnabrück

Studienplätze

35 pro Semester

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsfrist

15. Januar und 15. Juli (abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist)

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur, Fachhochschulreife oder eine gleichwertige Vorbildung sowie ein kaufmännisches Praktikum von 12 Wochen Dauer. Mindestens 6 der 12 Wochen müssen vor Studienbeginn absolviert werden, die fehlende Zeit kann innerhalb des 1. und 2. Semesters nachgeholt werden. Eine abgeschlossene Berufsausbildung und andere fachlich einschlägige Tätigkeiten können ganz oder teilweise auf das Praktikum angerechnet werden.

Einstufungstests

Englisch und Rechnungswesen

Veranstaltungssprache

Deutsch

Akkreditiert

ja (ZEvA)

Charakteristika

Modernes betriebswirtschaftliches Studium mit Spezialisierung auf Gesundheits- und Krankenhauswirtschaft, hoher Praxisanteil, kleine Studiengruppen

Studienschwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre in Gesundheitseinrichtungen, Gesundheitspolitik, Personalmanagement in Gesundheitseinrichtungen, Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung, Fachenglisch, Arbeits- und Tarifrecht in der Gesundheitswirtschaft, Informatik in Gesundheitseinrichtungen, Management von Gesundheitseinrichtungen und Unternehmensbesteuerung, Medizin und Pflege, Recht für Betriebswirte in Gesundheitseinrichtungen, Controlling in Gesundheitseinrichtungen, Finanzierung der Gesundheitseinrichtungen, Gesundheitswissenschaften und Pharmaökonomie, Steuerung des Gesundheitswesens sowie über einen Wahlbereich stärkere oder weitere Profilbildung auf spätere Berufsfelder

Sachgebiet

Betriebswirtschaftslehre

Kosten

ca. 330 Euro Semesterbeitrag pro Semester

Auslandsstudium

Ein Auslandsstudium ist möglich und auch das Praxisprojekt kann im Ausland durchgeführt werden. Bei der Organisation der Auslandsaufenthalte bietet die Hochschule den Studierenden ihre Hilfe an.

Praxisprojekt

Im 4. Semester 6 Wochen einführende Vorlesungen, anschließend verpflichtend 16 Wochen Praxisprojekt in der Gesundheitswirtschaft. Die Hochschule unterstützt die Vermittlung geeigneter Einrichtungen.

Ansprechpartnerinnen

Dipl.-Kff. (FH) Birgit Strauch-Hellermann
Telefon: 0541 969-2212
E-Mail: big@hs-osnabrueck.de

Regelungen und Ordnungen

Die aktuellen Regelungen und Ordnungen finden Sie im Amtsblatt.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat