Outgoing

Lust auf einen Auslandsaufenthalt?

Ganz gleich, ob Sie planen, ein Semester, ein Praktikum, einen Sprachkurs oder eine Summer School im Ausland zu absolvieren, wird es eine unvergessliche Zeit. Neben Ihrer fachlichen Weiterentwicklung können Sie Ihre Sprachkenntnisse sowie Ihre interkulturellen Kompetenzen voranbringen und viele interessante Menschen aus aller Welt treffen. Sie werden sich austauschen, viele neue Eindrücke gewinnen, Ihren Horizont erweitern und sicherlich auch viel Spaß haben. Nutzen Sie die Gelegenheit während Ihres Studiums oder als Graduierte. Die Dauer Ihres Auslandsaufenthaltes können Sie selbst bestimmen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die verschiedenen Möglichkeiten, Auslandserfahrungen während und nach Ihrem Studium zu sammeln.

Planung

Bei der Organisation eines Auslandsaufenthaltes sind einige Dinge zu beachten. Faktoren wie die Lebenshaltungskosten des Gastlandes, die Beantragung geeigneter Visa, Absprachen über die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen oder eventuelle Studiengebühren an der Gasthochschule sollten in Ihre Planung mit einfließen. Aber auch die gewöhnlichen Erfordernisse einer Reise wie die Klärung von notwendigen Versicherungen und Impfungen und die Organisation einer Transportmöglichkeit sollten bedacht werden. Nutzen Sie die Informationsangebote Ihres International Faculty Office (IFO). Bei Fragen zur Finanzierung und zu hochschulweiten Kooperationen etc. steht Ihnen das Center for International Mobility (CIM) zur Verfügung.

Wenn Sie Ihren Auslandsaufenthalt an einer ausländischen Hochschule verbringen möchten, können Sie bei der Wahl einer Hochschule gerne auf unser Netzwerk von Partnerhochschulen zurückgreifen.

Bei der Suche nach einem geeigneten Zielland können die Länderinformationen des DAAD hilfreich sein. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung auch die Hinweise und Empfehlungen des Auswärtigen Amtes.

KONTAKT CENTER FOR INTERNATIONAL MOBILITY (CIM)

Das Center for International Mobility (CIM) hilft Ihnen bei Fragen zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten, bei Bewerbungen an Hochschulen innerhalb hochschulweiter Kooperationen und für Informationen zum Englisch-Sprachtest TOEFL. Interessierte Studierende können zur Individualberatung kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt International Faculty Office

In den International Faculty Offices stehen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für eine umfangreiche Beratung bezüglich der Planung, Wahl der Partnerhochschule, Organisation und Leistungsanerkennung Ihrer Auslandsaufenthalte zur Verfügung.

IFO Fakultät Agrarwissenschaften
und Landschaftsarchitektur

Alissa Ziegler
Telefon: 0541 969-5328
E-Mail: a.ziegler@hs-osnabrueck.de

IFO Fakultät Ingenieurwissenschaften
und Informatik

Maria Kiebert
Telefon: 0541 969-3730
E-Mail: m.kiebert@hs-osnabrueck.de

 

IFO Fakultät Management,
Kultur und Technik

Lea Scholz
Telefon: 0591 800 98-285
E-Mail: l.scholz@hs-osnabrueck.de

IFO Fakultät Wirtschafts-
und Sozialwissenschaften

Britta Horstmann-Koopmann
Auslandsaufenthalte in Europa
Telefon: 0541 969-3632
E-Mail: b.horstmann-koopmann@hs-osnabrueck.de

Heike Reichel
Auslandsaufenthalte in Übersee
Telefon: 0541 969-3009
E-Mail: h.reichel@hs-osnabrueck.de

Gita Lestari
Auslandsaufenthalte in Lateinamerika/Indonesien
Telefon: 0541 969-7052
E-Mail: g.lestari@hs-osnabrueck.de

IFO Institut für Musik

Martin Löcherbach
Telefon: 0541 969-7049
E-Mail: m.loecherbach@hs-osnabrueck.de

Weitere Themen

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat