Campus Lingen

Campus Lingen

Wer nach Lingen mit der Bahn anreist, steht unmittelbar an den denkmalgeschützten Hallen. Wo früher in einem Eisenbahnausbesserungswerk Dampflokomotiven repariert und gewartet wurden, wird heute studiert, gelehrt und geforscht.

Die Stahltragwerk-Konstruktion der Hallen I/II ist 200 Meter lang, 56 Meter breit und knapp 15 Meter hoch. In ihr sind nach dem sogenannten Haus-in-Haus-Prinzip acht kleinere, weiße Häuser unter einem Glasdach errichtet worden. Mehrere Magnolienbäume in der beeindruckend großen Halle geben dieser den Anschein eines Campus im Freien – außer, dass es hier niemals regnet. Sitzecken mit roten Sonnen-Schirmen, unter denen auch Heizstrahler angebracht sind, laden zum Treffen und Lernen ein.

Die beeindruckende ehemalige Industriehalle an der Kaiserstraße 10c und b ist nicht das einzige Hochschul-Gebäude in Lingen. Auch die Räumlichkeiten in der Baccumer Straße 3 und das dort ansässige hochschuleigene Burgtheater sowie die Räume am Konrad-Adenauer-Ring 13 und an der Kokenmühle 9 gehören zum Campus Lingen.

 

 

Kontaktadresse am Standort

Fakultät Management, Kultur und Technik

Kaiserstraße 10c

49809 Lingen

Telefon: 0591 80098-402

Fax: 0591 800 98-480

E-Mail: s.aster@hs-osnabrueck.de

Öffnungszeiten Hallen I/II

Mo. - Fr. 07:00 - 22:00 Uhr
Sa. - So. 07:00 - 20:00 Uhr

Impressionen des Campus

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2016 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat