Labor für Karosserieentwicklung und Leichtbau

Charakteristika

Das Labor für Karosserieentwicklung und Leichtbau beschäftigt sich in der Lehre wie auch der Forschung mit der Karosseriestruktur von Fahrzeugen sowie allen Aspekten des Leichtbaus. Dies beinhaltet nicht nur den automobilen, sondern beispielsweise auch den landtechnischen Leichtbau. Im Bereich der Karosserieentwicklung werden neben Vorlesungen auch Praktika durchgeführt, zum Beispiel zu Themen wie Modalanalyse oder Torsionssteifigkeit.

Adresse und Lageplan

Standort / Lieferung:  
Hochschule Osnabrück
Labor für Karosserieentwicklung und Leichtbau
Artilleriestr. 44
Raum SK0101
49076 Osnabrück
Anfahrt über die Barbarastraße

Postanschrift: Postfach 1940, 49009 Osnabrück

Paketanschrift: Albrechtstr. 30, 49076 Osnabrück

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften