Finanzierung

Finanzierungsmöglichkeiten

Eine gesicherte Finanzierung der Lebenshaltung über den Zeitraum des Promotionsprozesses ist einer der entscheidenden Faktoren für ein erfolgreich abgeschlossenes Dissertationsvorhaben. 

An der Hochschule Osnabrück finanzieren die Promovierenden sich in der Regel über eine 0,5 Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Auch eine Finanzierung über andere Anstellungsverhältnisse ist möglich. 

Insbesondere bei individuellen kooperativen Promotionen muss sich die Promovierende oder der Promoviererende selbst um die Finanzierung kümmern. Es kann sich z.B. um ein Stipendium beworben werden.

In Deutschland gibt es mehrere hundert Stiftungen und Förderinstitutionen, die Stipendien vergeben. Auf dieser Webseite finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Stipendiengeber und ihrer Bewerbungsbedingungen. 

Da es auch ratsam ist, entsprechende Förderdatenbanken zur Finanzierung heranzuziehen, finden Sie hier die Wichtigsten:

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat